Shanghai Electric schließt auf der CIIE 2023 eine Vereinbarung mit Johnson Controls und plant die Einrichtung eines Labors zur Förderung einer umweltfreundlicheren Stadtentwicklung

Shanghai (ots/PRNewswire) -

Shanghai Electric (SEHK: 2727, SSE: 601727) k√ľndigte an, w√§hrend der China International Import Expo (CIIE) 2023 die strategische Kooperationsvereinbarung ‚ÄěCarbon & Digital" mit Johnson Controls Inc. (Johnson Controls) zu unterzeichnen, ein Schritt, der die Synergie der beiden Unternehmen st√§rken wird, w√§hrend sie sich bem√ľhen, Innovationen f√ľr die Nachhaltigkeit in St√§dten voranzutreiben. Im Rahmen der Partnerschaft, deren Schwerpunkt auf der Entwicklung von kohlenstofffreien Fabriken und Industrieparks liegt, werden die beiden Unternehmen ein gr√ľnes und kohlenstoffarmes Lieferkettensystem einrichten, um den Energiesektor in die Lage zu versetzen, die Effizienz zu steigern und den CO2-Fu√üabdruck zu verringern.

‚ÄěDie Einrichtung des gemeinsamen Labors wird die Zusammenarbeit zwischen Shanghai Electric und Johnson Controls im Bereich der gr√ľnen, kohlenstoffarmen und nachhaltigen Entwicklung von St√§dten weiter vertiefen. Es wird uns erm√∂glichen, unsere komplement√§ren St√§rken zu nutzen, um die koordinierte Entwicklung von Stromquellen und Lasten zu erleichtern und die nahtlose Integration digitaler und intelligenter L√∂sungen zu nutzen, um Kooperationsm√∂glichkeiten in verschiedenen Szenarien zu erkunden, einschlie√ülich St√§dten, Industrieparks, Stra√üen und Geb√§uden. Unser gemeinsames Ziel ist es, integrierte L√∂sungen und intelligente Dienstleistungsplattformen zu schaffen, die mehrere Energiequellen wie Strom, K√§lte, W√§rme und Gas miteinander verbinden und so gemeinsam eine gr√ľne und kohlenstoffarme Transformation f√∂rdern", sagte Liu Ping, Pr√§sident von Shanghai Electric.

Industrieparks zeichnen sich durch einen hohen Energieverbrauch und einen gro√üen CO2-Fu√üabdruck aus. Mit einem Anteil von 69 % am Gesamtenergieverbrauch und 31 % an den Kohlendioxidemissionen in China sind sie die Hauptverursacher von Kohlendioxidemissionen in st√§dtischen Gebieten, die parallel zum sozio√∂konomischen Wachstum zunehmen d√ľrften. Trotz ihrer starken Auswirkungen auf den Kohlenstoffaussto√ü dienen diese Produktionszentren als zentraler Wirtschaftsmotor. Mehr als 20.000 dieser Zentren im ganzen Land tragen zu mehr als 30 % des Wirtschaftswachstums bei.

In einer konzertierten Aktion zur Bew√§ltigung der √∂kologischen Herausforderungen, die mit den energieintensiven Industriesektoren verbunden sind, haben Shanghai Electric und Johnson Controls gemeinsam innovative L√∂sungen entwickelt, um den CO2-Fu√üabdruck von Produktionsanlagen zu reduzieren und gleichzeitig deren Energieeffizienz zu steigern. Die beiden Unternehmen haben gemeinsam den Standard for Zero Carbon Industrial Park Implementation Path Planning and Evaluation Guidelines entwickelt und damit einen soliden Rahmen geschaffen, der Chinas laufende Mission zur Dekarbonisierung seiner Industriezonen unterst√ľtzt.

Der auf der China International Industry Fair 2023 vorgestellte (https://en.prnasia.com/releases/apac/shanghai-electric-showcases-multiple-world-class-scientific-and-technological-innovations-at-the-china-international-industrial-fair-2023-in-shanghai-420316.shtml) Standard enth√§lt Leitlinien f√ľr ‚Äěeine digitale Plattform" als Managementgrundlage f√ľr klimaneutrale Parks, ‚Äěneun technologische Pfade" in Schl√ľsselbereichen sowie die Strategie, ein integriertes Energiesystem mit ‚ÄěQuelle-Netz-Last-Speicher" einzuf√ľhren, das Industrieparks dabei unterst√ľtzt, die Emissionsreduzierung zu den geringsten Kosten zu maximieren.

Die Wurzeln der Gesch√§ftsallianz zwischen Shanghai Electric und Johnson Controls reichen bis ins Jahr 2015 zur√ľck, um gemeinsame Anstrengungen in den Bereichen kohlenstofffreie Technologie und gr√ľne Entwicklung zu unternehmen. Die beiden werden ihre gemeinsame Mission der F√∂rderung einer umweltbewussten, kohlenstoffarmen Entwicklung fortsetzen und ihre Zusammenarbeit vertiefen, indem sie gemeinsam intelligente Technologien f√ľr Industrieparks und Geb√§ude, die Entwicklung energieeffizienter und umweltfreundlicher Produkte sowie Energiespeicherprodukte der n√§chsten Generation erforschen.

Foto ‚Äď https://mma.prnewswire.com/media/2275888/Shanghai_Electric_Inks_Agreement_Johnson_Controls_CIIE_2023_Plans_Establish.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/shanghai-electric-schlieWt-auf-der-ciie-2023-eine-vereinbarung-mit-johnson-controls-und-plant-die-einrichtung-eines-labors-zur-forderung-einer-umweltfreundlicheren-stadtentwicklung-301987923.html

Pressekontakt:



Shen Jin,
shenjin@shanghai-electric.com


Original-Content von: Shanghai Electric, √ľbermittelt durch news aktuell

Artikel teilen