UnionPay International geht Partnerschaft mit Trip.com ein, um Reisenden weltweit ein verbessertes Zahlungserlebnis zu bieten

Shanghai (ots/PRNewswire) -

UnionPay International („UPI" oder „das Unternehmen") ist kürzlich eine Partnerschaft mit Trip.com, dem weltweit führenden Online-Reisebüro (OTA), eingegangen, um UnionPay-Karteninhabern ein verbessertes Zahlungserlebnis zu bieten, das mit der allmählichen Erholung des grenzüberschreitenden Tourismusmarktes zusammenfällt.

Die Kooperation umfasst alle wichtigen Transaktionswährungen auf den weltweiten Trip.com-Websites, die UnionPay-Online-Zahlungen akzeptieren, darunter Hongkong SAR, Singapur, Korea, Thailand, Malaysia, Indonesien, Philippinen, Vietnam und andere wichtige Reisemärkte von Trip.com.

Trip.com ist derzeit in mehr als 200 Ländern und Regionen tätig und verfügt über mehr als 1,2 Millionen Hotels, die den Gästen eine breite Palette von Unterkunftsmöglichkeiten bieten. Außerdem verfügt Trip.com über ein Flugnetz mit mehr als 2 Millionen Einzelstrecken, die über 5.000 Städte weltweit miteinander verbinden.

UPI bedient die weltweit größte Zahl von Karteninhabern und gibt Karten in 79 Ländern und Regionen aus. Im Einklang mit den Reisetrends und -bedürfnissen der Kunden wird UPI weiterhin die globale Reisebranche mit nahtlosen Zahlungsdiensten verbinden. Seit 2023 ist der Fluglinien- und OTA-Verkehr von UnionPay International um 81 % bzw. 153 % gestiegen. Diese jüngste Zusammenarbeit erweitert die Online-Akzeptanz für mehr als 200 Millionen UnionPay-Karteninhaber außerhalb des chinesischen Festlands. Darüber hinaus können Karteninhaber in Hongkong dank der Integration der Hongkong-Version der UnionPay-App und der Ermöglichung von Transaktionen in Hongkong-Dollar mehr Komfort genießen.

Diese Partnerschaft mit Trip.com wird dazu beitragen, die Zahlungsbedürfnisse von UnionPay-Karteninhabern in wichtigen Märkten weiter zu befriedigen und die internationale Präsenz von UPI auf dem globalen OTA-Markt langfristig weiter zu stärken, was die Expansion des globalen Zahlungsnetzwerks von UPI demonstriert und den internationalen Einfluss der Marke UnionPay stärkt.

Wang Zhe, Leiter des Übersee-Finanzierungsbereichs, Trip.com, sagte: „Trip.com war schon immer bestrebt, seinen Nutzern einen umfassenden und erstklassigen Reiseservice zu bieten. Die Partnerschaft mit UnionPay International ist ein weiterer Meilenstein in unserem Bestreben nach kontinuierlicher Innovation und Verbesserung des Kundenerlebnisses. Wir freuen uns darauf, UnionPay-Karteninhabern auf der ganzen Welt in Zukunft noch bequemere und benutzerfreundlichere Reisebuchungsdienste und Zahlungslösungen anbieten zu können."

Informationen zu UnionPay International

UnionPay International konzentriert sich auf das internationale Geschäft von UnionPay, einem globalen Zahlungsnetzwerk, das die größte Karteninhaberbasis der Welt bedient. In Zusammenarbeit mit mehr als 2.500 Partnern weltweit hat UnionPay International die Akzeptanz von Karten in 181 Ländern und Regionen und die Ausgabe von Karten in 79 Ländern und Regionen ermöglicht. Außerhalb des chinesischen Festlandes wird UnionPay bei über 38 Millionen Händlern und 1,76 Millionen Geldautomaten akzeptiert.

Informationen zu Trip.com

Trip.com ist ein internationaler Anbieter von Reisedienstleistungen aus einer Hand, der in 24 Sprachen, 39 Ländern und Regionen und 35 lokalen Währungen verfügbar ist. Trip.com verfügt über ein umfangreiches Hotel- und Flugnetzwerk mit mehr als 1,2 Millionen Hotels und Flügen von über 510 Fluggesellschaften, die 3.400 Flughäfen in 220 Ländern und Regionen rund um den Globus abdecken. Der erstklassige, mehrsprachige 24/7-Kundenservice von Trip.com sowie die zusätzlichen Zentren in Edinburgh, Tokio und Seoul tragen dazu bei, Millionen von Kunden weltweit das beste Reiseerlebnis zu bieten. Buchen Sie Ihre nächste Reise unter trip.com.

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/unionpay-international-geht-partnerschaft-mit-tripcom-ein-um-reisenden-weltweit-ein-verbessertes-zahlungserlebnis-zu-bieten-302016989.html

Pressekontakt:



UPIPR@unionpayintl.com


Original-Content von: UnionPay International, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen