Dr. Magnus Baringer

Mit der Online-Rezeption von 321 MED GmbH zur digitalen Alltagsentlastung

Schwandorf (ots) -

Ständig klingelnde Telefone, überquellende E-Mail-Postfächer und unzufriedene Patienten - so sieht der Alltag in vielen Praxisbetrieben aus. Dabei gibt es eine einfache Lösung, um das Team zu entlasten und endlich den Patienten gerecht werden zu können. Der Schlüssel lautet digitales Umdenken. Dr. Magnus Baringer ist Mediziner und IT-Experte und hat eine Online-Rezeption entworfen, die bereits von hunderten Praxen und Kliniken sowie über 2 Millionen Patienten genutzt wird. Wie genau eine solche Online-Rezeption den Praxisalltag erleichtern kann und wie vor allem die Patienten von diesem System profitieren, erfahren Sie hier.

Die Überlastung in Arztpraxen und Kliniken steigt rasant an: Hohes Patientenaufkommen sorgt dafür, dass das Personal vor wachsenden Herausforderungen steht - permanentes Telefonklingeln, überlastete Mitarbeiter und unzufriedene Patienten prägen den Arbeitsalltag. Meist ist es kaum möglich, den Patienten gerecht zu werden und gleichzeitig die Rezeption zu betreuen. "Es ist einfach eine horrende Belastung für das Team, trotz Mitarbeitermangel alles unter einen Hut zu bekommen", erklärt Dr. Magnus Baringer von der 321 MED GmbH. "Doch leider wirkt sich eine schlechte Erreichbarkeit negativ auf die Zufriedenheit der Patienten aus, was der Praxis langfristig ungemein schadet."

"Die Lösung ist ganz simpel: Der Zeitbedarf pro Patient muss reduziert werden, um mehr Personalkapazität zu schaffen", erklärt der Mediziner. "Klingelnde Telefone und überquellende E-Mail-Postfächer dürfen den Praxisbetrieb nicht länger aufhalten." Als Arzt und IT-Experte versteht der Unternehmer genau, was eine Lösungsmöglichkeit bieten muss. Das Ergebnis ist die Online-Rezeption, die er entworfen und entwickelt hat - ein umfassendes digitales Kommunikations- und Servicesystem, das individuell auf die Bedürfnisse der Praxis oder Klinik zugeschnitten werden kann. "Mit unserer digitalen Lösung gelingt es, endlich etwas Ruhe in den Praxisalltag zu bringen", erklärt der Unternehmer. "Unsere Online-Rezeption sorgt dafür, dass das Team maßgeblich entlastet wird und gleichzeitig die Patientenzufriedenheit steigt." Dabei steht das Thema Datensicherheit steht für die 321 MED GmbH an erster Stelle. Dementsprechend ist sich Dr. Magnus Baringer sicher, dass eine Online-Rezeption in Zukunft in jeder Praxis zu finden sein wird.

Dr. Magnus Baringer: Online-Rezeption für entlastete Praxisteams

Bei der Online-Rezeption von 321 MED GmbH handelt es sich nicht um ein einfaches Buchungsportal. "Die Rezeption wird nahtlos in die Webseiten von Praxen und Kliniken integriert, um den Patienten einen alltagstauglichen Zugang zu bieten", erklärt Dr. Magnus Baringer. "Für die Nutzung ist keine zusätzliche App-Installation oder Account-Erstellung erforderlich. Die Integration erfolgt direkt auf der Praxis-Webseite, angepasst an das Erscheinungsbild jeder einzelnen Einrichtung." Die Online-Rezeption als integraler Bestandteil der Praxis-Webseite schafft Vertrauen und wird von den Patienten sehr gut angenommen, berichtet der Experte. Mit einer einfachen Klick-Funktion können die Patienten die Online-Rezeption nutzen. Die Grundlage bildet eine Messenger-Funktion ähnlich wie bei WhatsApp, über die die Patienten direkt mit der Praxis in Kontakt treten können. Daran angeknüpft sind dann Funktionen für alle Bereiche der Patientenbetreuung wie Termine, Befunde, Rezepte und so weiter. Für die Mitarbeiter steht außerdem eine spezielle Oberfläche zur Verfügung, über die Anfragen verwaltet und die Kommunikation mit den Patienten effizient gestaltet werden kann. Neben der Software bekommen die Praxen selbstverständlich auch das nötige Know-how an die Hand, wie sich diese mit ihren Prozessen vereinen lässt. So können sie die Software simpel in ihre Abläufe integrieren und profitieren in der Regel nach wenigen Monaten schon von etwa 80 Prozent Zeitersparnis.

Ebenso arbeitet die Online-Rezeption nahtlos mit dem Prinzip der E-Rezepte zusammen, die aktuell im Gesundheitssystem eingeführt werden. Mit dem E-Rezept können Ärzte Rezepte elektronisch ausstellen und direkt an die Apotheke übermitteln. "Durch die digitale Übertragung entfällt der bisherige manuelle Prozess, wodurch nicht nur die Effizienz steigt, sondern auch die Patienten von einer schnelleren und unkomplizierten Abwicklung profitieren", erklärt Dr. Magnus Baringer.

321 MED GmbH: Individuelle Betreuung für eine erfolgreiche Implementierung der Online-Rezeption

Mit Dr. Magnus Baringer setzen Praxen und Kliniken auf einen erfahrenen Mediziner, der die Probleme der Branche aus eigener Erfahrung kennt. Der Unternehmer entdeckte früh seine IT-Begeisterung, begann mit zwölf Jahren spielerisch zu programmieren und verkaufte mit sechzehn seine erste Software. Parallel dazu studierte und promovierte er in Medizin und spezialisierte sich in Hand- und plastischer Chirurgie. Vor vier Jahren erkannte er den Bedarf an einer spezifischen Software im medizinischen Arbeitsalltag und entwickelte die Online-Rezeption, die seit der Veröffentlichung 2022 nun sehr erfolgreich bereits in hunderten Praxen und Kliniken eingesetzt wird.

"Mit der Online-Rezeption, einer bisher einzigartigen Lösung, stehen wir an vorderster Front", erklärt Dr. Magnus Baringer. Der erfolgreiche Einsatz der Plattform deckt einen erheblichen Bedarf im medizinischen Bereich. "Angesichts der nach wie vor telefonbasierten Kommunikation in Kliniken und Praxen ist es an der Zeit für einen modernen und effizienten Ansatz." Die erweiterten Möglichkeiten versprechen Entlastung und Effizienzsteigerung sowohl für das Personal als auch für die Patienten. "Unsere Vision ist, dass die Online-Rezeption zur branchenübergreifenden Standardlösung wird", erklärt der Experte abschließend.

Sie möchten Ihr Praxisteam entlasten und gleichzeitig Ihren Patienten gerecht werden? Melden Sie sich bei Dr. Magnus Baringer (https://321med.com/de) und vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch!

Pressekontakt:



321 MED GmbH
Dr. Magnus Baringer
E-Mail: mail@321med.com
Webseite: https://321med.com/de


Original-Content von: 321 MED GmbH, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen