Chrono24 verkündet Führungswechsel für 2024

Karlsruhe (ots) -


- Neuer CEO Carsten Keller kommt ab Januar von Zalando

Chrono24 gibt heute einen Führungswechsel an der Spitze des Unternehmens bekannt: Zum 1. Januar 2024 wird Carsten Keller CEO des weltweit führenden Marktplatzes für Luxusuhren. Damit übergeben die bisherigen Co-CEOs Tim Stracke und Holger Felgner den Staffelstab an einen Nachfolger mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Führung digitaler Marktplätze und im strategischen Management. In den vergangenen acht Jahren war Carsten Keller maßgeblich am Aufbau des Marktplatzmodells von Zalando beteiligt, welches jährlich mehr als fünf Milliarden Euro zum Außenumsatz* der Plattform beiträgt.

Im Zuge dessen gründete Keller innerhalb von Zalando unter anderem die Connected Retail GmbH, die heute mehr als 7.500 stationären Einzelhändlern die Anbindung an den Online-Handel ermöglicht. Tim Stracke und Holger Felgner bleiben weiterhin wichtige Anteilseigner und wechseln in den Beirat von Chrono24. Gründer Tim Stracke wird den Beirat als Vorsitzender ab Januar führen.

In den vergangenen 20 Jahren hat sich Chrono24 zum weltweit führenden Marktplatz für Luxusuhren entwickelt und erreichte mit der Finanzierungsrunde 2021 den "Unicorn" Status**. 35.000 private und gewerbliche Verkäufer bieten mittlerweile mehr als neun Millionen monatlich aktiven Nutzern aus aller Welt über 530.000 Luxusuhren an. Finanziert ist Chrono24 von namhaften Investoren wie General Atlantic, Insight Partners, Sprints Capital, Bernard Arnaults Aglaé Ventures sowie Fußball-Ikone Cristiano Ronaldo.

Gründer und Co-CEO Tim Stracke ist überzeugt, dass Chrono24 auch in Zukunft dynamisch weiterwächst: "Auch wenn die Entscheidung nicht leicht war, wussten Holger und ich immer, dass wir einen Nachfolger finden müssen, der Chrono24 in die nächste Wachstumsphase führt. Carstens Expertise in der Luxusbranche sowie seine Erfahrung aus der Leitung eines der größten Online-Marktplätze in Europa als Teil der Führungsmannschaft eines DAX-Konzerns machen ihn zum idealen Kandidaten für das nächste Kapitel von Chrono24."

"Für ihre herausragende Führung, die für den Erfolg von Chrono24 entscheidend war, ist der Beirat Tim und Holger zu allergrößtem Dank verpflichtet", so Deven Parekh, Managing Partner bei Insight Partners und Investor von Chrono24. "Carsten ist zweifelsohne der perfekte Nachfolger, um in ihre Fußstapfen zu treten. Er ist eine erfahrene Führungspersönlichkeit, passt hervorragend zur Unternehmenskultur, vertritt eine klare Vision und verfügt über die besondere Fähigkeit, Menschen hinter dieser zusammenzubringen. Seine Perspektive auf die globale Zukunft der Luxusindustrie ist genau das, was Chrono24 braucht, um durch weitere Produktinnovationen noch mehr Kunden in aller Welt zu begeistern."

Carsten Keller, der vor seiner Station bei Zalando mehr als zehn Jahre lang in Führungspositionen im Bereich Mode- & Luxusgüter der Unternehmensberatung McKinsey tätig war, freut sich auf seine neue Aufgabe als CEO: "Im Laufe der vergangenen zwei Dekaden hat Chrono24 den Markt für Luxusuhren revolutioniert. Unter der Leadership von Tim und Holger ist ein echter Weltmarktführer entstanden. Ich fühle mich geehrt, diesen Global Champion in eine erfolgreiche Zukunft führen zu können. Mit der weltweit einzigartigen Positionierung von Chrono24 und dem Momentum im Sekundärmarkt für Luxusuhren schreiben wir nun das nächste Kapitel unserer Wachstumsgeschichte. Wir werden unsere Beziehungen zu Kunden und Händlern mittels Innovation und operativer Exzellenz weiter vertiefen. So nähern wir uns unserem langfristigen Ziel - Chrono24 als Heimat für jeden Uhrenliebhaber zu etablieren."

*Außenumsatz = Gross Merchandise Value/Volume, kurz GMV - Der Bruttowarenwert ist der Gesamtwert aller verkauften Waren auf einer Plattform innerhalb eines bestimmten Zeitraums.

** Ein "Unicorn-Status" bezeichnet ein Unternehmen, das mit über einer Milliarde US-Dollar bewertet wird und damit eine seltene Marktbewertung erreicht hat.

Über Chrono24:

"Chrono24 - The World's Watch Market" ist der weltweit führende Online-Marktplatz für Luxusuhren mit dem größten Angebot an neuen, gebrauchten und Vintage-Uhren sowie zahlreichen Serviceleistungen, die es Käufern und Verkäufern ermöglichen, ihre Transaktionen in einem vertrauenswürdigen Umfeld abzuwickeln. Mit mehr als 530.000 Uhren von über 35.000 privaten und gewerblichen Händlern zieht die Plattform durchschnittlich neun Millionen Nutzer pro Monat aus aller Welt an, die in 22 Sprachen einkaufen können. Chrono24 wurde 2003 gegründet und hat Büros in Karlsruhe, Berlin, New York, Miami, Tokio und Hongkong.

Pressekontakt:



Hauke Trauernicht | Mobile: +49 170 4104 714 | hauke@chrono24.com


Original-Content von: Chrono24, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen