Waschtrockner der Serie 5S von Hisense mit CO?-Bilanz-Zertifizierung des TÜV Rheinland ausgezeichnet

Qingdao, China (ots/PRNewswire) -

Das internationale Unternehmen für Verbraucherelektronik und -geräte Hisense hat die CO?-Bilanz-Zertifizierung für die Waschtrockner der Serie Hisense 5S gemäß der Norm ISO 14067 erhalten. Das Unternehmen wurde zudem vom TÜV Rheinland, einem weltweit führenden Anbieter technischer Dienstleistungen, für seine Geschäftsabteilung Hisense Waschmaschinen mit einem Gutachten für die Unternehmens-CO?-Bilanz gemäß der Norm ISO 14064-1 ausgezeichnet.

Um die Norm ISO 14067 zu erfüllen, arbeitete TÜV Rheinland zusammen mit Hisense an der Entwicklung einer Bilanzierungsgrenze für den Product Carbon Footprint (PCF) für die Waschtrockner der Serie 5S. Dies umfasste die Phasen der Beschaffung und Vorbehandlung der Rohmaterialien, die Produktfertigung und den Vertrieb bis hin zur Nutzung und Abfallverwertung. Die Daten für die CO?-Bilanz aus der Produktions- und Herstellungsphase wurden durch das Sammeln, Sortieren und Überprüfen von Daten aus den frühen Phasen von Zulieferern und dem Unternehmen selbst durch die Anwendung von Datenmodellierungstechniken erfasst. Für die Erstellung von Statistiken zur CO?-Bilanz über den gesamten Lebenszyklus für die Anwendungsphase für mehrere Zielexportländer wurden Teststandards für den Energieverbrauch von Produkten verwendet, einschließlich der Standards EU Nr. 2019/2023, EN 60456:2006+A11:2020 und EN IEC 62512:2020+A11:2020.

Das PCF-Ergebnis erkennt die herausragenden Energiesparkapazitäten des Waschtrockners der Serie 5S an, die dazu beitragen, den Stromverbrauch zu senken und nachhaltige Energieeffizienz gemäß der Zertifizierung nach europäischem Standard der Klasse A zu erreichen. Mit der Mission „Clever waschen für hohen Lebenskomfort" sollen die Waschtrockner der Serie 5S Verbraucher durch technische Innovation, Hygienestandards und Benutzerfreundlichkeit unterstützen und so einen hohen Lebenskomfort schaffen. Hisense strebt kontinuierlich danach, nachhaltige Programme in verschiedenen Aspekten der Produkte anzuwenden, einschließlich der Konzeptionierung von nachhaltigen Produktverpackungen und dem Einsatz von umweltfreundlichen recycelten Materialien sowie Materialien mit geringen CO?-Emissionen.

TÜV Rheinland hat außerdem die CO?-Bilanz der Geschäftsabteilung Hisense Waschmaschinen gemäß der Norm ISO 14064-1 geprüft. Das Unternehmen führte ein Kreuzvalidierungsverfahren mithilfe von Kontoauszügen, Rechnungen und anderen Materialien durch und bestimmte die Hinlänglichkeit, Authentizität und Zuverlässigkeit der Daten durch Besuche vor Ort, Prüfungen der Datenmeldung aus dem internen Bestand und die sorgfältige Prüfung aller Emissionsquellen.

Hisense Waschmaschinen hat bis Oktober 2023 eine vollständige Bestandsaufnahme der CO?-Bilanz aller Abteilungen und Produkte des Unternehmens durchgeführt. Das Unternehmen hat vier strategische Wege zur CO?-Reduzierung entwickelt: grünes Management, grüner Betrieb, grüne Lieferkette und grüne Produkte. Durch die Entwicklung innovativer und nachhaltiger Technologien stellt Hisense Verbrauchern energiesparende und hochwertige Produkte zur Verfügung, die dazu beitragen, die Welt grüner zu machen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2305481/Hisense_5S_Series_Washer_Dryer.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/waschtrockner-der-serie-5s-von-hisense-mit-co-bilanz-zertifizierung-des-tuv-rheinland-ausgezeichnet-302021104.html

Pressekontakt:



patrick.chen@bluecurrentgroup.com


Original-Content von: Hisense Group, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen