VERO führt VERO Music™ ein, das erste soziale Mitgliedschaftsnetzwerk für Urheber

New York (ots/PRNewswire) -

Das werbefreie soziale Netzwerk stellt VERO Music™ vor, ein neues Modell eines unabhängigen Plattenlabels, das aufstrebende Künstler fördert

VERO, das erste werbefreie soziale Netzwerk, hat einen Künstler-Inkubator, VERO Music™, eingeführt, ein unabhängiges Label neuen Typs, das Künstlern die Ressourcen zum Aufbau einer nachhaltigen Karriere bietet.

Seit seiner Gründung hat VERO eine reiche und vielfältige Gemeinschaft unabhängiger kreativer Talente gefördert. Frei von der Einmischung von Anzeigen oder Algorithmen stärkt VERO eine Kultur, die sich auf Kreativität konzentriert. Durch die vollständige Integration in VERO ist VERO Music™ in einer einzigartigen Position. Es bietet sowohl eine Plattform für Musikfans, um neue Musik zu entdecken, als auch eine Pipeline für aufstrebende Talente.

„VERO Music™ ist eine natürliche Erweiterung unserer Plattform. Künstler zu unterstützen und ihnen dabei zu helfen, ihre Kunst mit der Welt zu teilen, ist für uns von zentraler Bedeutung. Anstatt Algorithmen zu bekämpfen, wollen wir, dass Künstler sich auf das konzentrieren, was sie am besten können - Werke zu schaffen, die die Kultur voranbringen", so Ayman Hariri, Mitbegründer und Geschäftsführer von VERO.

Heutzutage unternehmen Künstler große Anstrengungen, um die Mehrheitsbeteiligung an ihren Werken zu behalten, damit sie die Kontrolle über ihre Karriere haben - in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. VERO Music™ ist ein Geschäftsmodell, bei dem der Künstler im Vordergrund steht und das die Beschränkungen traditioneller kommerzieller Labels in Frage stellt. Die Künstler behalten zu 100 % die Kontrolle über ihre Urheberrechte und haben die Möglichkeit, sofort mit dem Verdienst zu beginnen.

„Während meiner gesamten Laufbahn habe ich mich leidenschaftlich für die Förderung neuer Talente und für die Förderung von Innovationen eingesetzt. Im Einklang mit den Werten von VERO geht es bei VERO Music™ um absolute Transparenz und die leidenschaftliche Unterstützung von Kreativität", sagte Nikke Slight, Leiterin von VERO Music™. „Das Spannende an der Integration des Labels in eine soziale Plattform ist, dass wir die einmalige Gelegenheit haben, mit unseren Künstlern zusammenzuarbeiten, um die Tools und Funktionen zu entwickeln, die sie wirklich brauchen, um eine langfristige, nachhaltige Karriere aufzubauen."

VERO Music™-Künstler haben die Möglichkeit, sich in ihrem eigenen Tempo zu entwickeln. Die Künstler erhalten Mentoren, Marketingunterstützung und finanzielle Mittel für die Erstellung von EPs, ganzen Alben, visuellen Inhalten sowie maßgeschneiderte Unterstützung bei der Produktion von Touren und Events.

Nikke Slight führt die Gruppe an. Bevor sie zu VERO Music™ kam, war sie in leitender Funktion bei Atlantic Records und der Warner Music Group tätig. Das Label arbeitet derzeit mit Künstlern zusammen, darunter Thunder Jackson, Until the Ribbon Breaks, Abi Ocia, Evenson und Lauren Ruth Ward.

Informationen zu VERO

VERO wurde 2015 von Ayman Hariri mitbegründet und ist ein werbefreies soziales Mitgliedsnetzwerk. Vom Design bis zur Funktionalität hat VERO neu definiert, was ein soziales Netzwerk sein sollte - es bietet ein besseres, wahrhaftigeres soziales Erlebnis für alle. VERO ist für die Verbindung optimiert, nicht für die Abhängigkeit, so dass der Nutzer die volle Kontrolle hat. VERO ist auf Desktop-, iOS- und Android-Mobilgeräten verfügbar.

Medienkontakt: Morgan Borer, morgan@bevelpr.com

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/vero-fuhrt-vero-music-ein-das-erste-soziale-mitgliedschaftsnetzwerk-fur-urheber-302021264.html

Pressekontakt:



+44 (0)7444 869 082


Original-Content von: Vero, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen