Jahresrückblick 2023

AMADEUS Group meistert Herausforderungen und verzeichnet Erfolge

22.12.2023
Limburg (ots) -

Die AMADEUS Group blickt auf ein Jahr mit zahlreichen Herausforderungen zurück. Trotz der aktuellen Krisen konnte das Bauträgerunternehmen einige Erfolge feiern und hat das Jahr solide gemeistert.

Das Jahr 2023 war geprägt von einer Vielzahl an wirtschaftlichen Herausforderungen, darunter hohe Inflation, Versorgungsengpässe, Schuldenkrise und Preissteigerungen in nahezu allen Lebensbereichen. Inmitten dieser turbulenten Zeiten hat sich die AMADEUS Group (https://www.amadeus-group.de/), ein in Limburg ansässiges Bauträgerunternehmen, als äußerst widerstandsfähig erwiesen und kann auf eine erfolgreiche Bilanz zurückblicken.

Bauträger

Ein Höhepunkt des Jahres war zweifellos die erfolgreiche Fertigstellung des Jubiläumsprojekts "AMADEUS 30 YEARS ANNIVERSARY" in Limburg. Dieses Projekt markiert 30 Jahre Unternehmensgeschichte. Nicht nur die Fertigstellung konnte gefeiert werden, sondern auch der Abverkauf aller Eigentumswohnungen in diesem Bauvorhaben.

Ebenfalls bemerkenswert war der erfolgreiche Start des neuen Bauprojekts "AMADEUS green II" (https://www.amadeus-group.de/projekt-offenbach) in Offenbach, bei dem bereits 25 % der Eigentumswohnungen verkauft wurden. Dies zeigt die anhaltende Nachfrage nach hochwertigen Wohnlösungen in der Region.

Vermietung und Verwaltung

Die Übernahme von dem bisher ein Viertel des Wohnungsbestandes umfassenden Portfolio aus Fremdverwaltung in die eigene Verwaltung der AMADEUS Group, was etwa 1.000 Wohneinheiten entspricht, verlief reibungslos. Dank einer starken Unternehmensstruktur wurden die Herausforderungen besser bewältigt als erwartet.

Die Vermietungsabteilung der AMADEUS Group konnte im vergangenen Jahr 750 erfolgreiche Neuvermietungen verzeichnen, was zu einer zweistelligen Mietsteigerung führte und die Nachfrage nach ihren Immobilien unterstreicht.

Nachhaltige Projekte und grünes Portfolio

Die Unternehmensgruppe setzt verstärkt auf Nachhaltigkeit und hat ihr grünes Portfolio ausgebaut. Investitionen in erneuerbare Energien, darunter neue Photovoltaik-Anlagen, haben dazu beigetragen, dass die nachhaltige Energieversorgung von 427,27 kWp um 52,6 kWp in Hessen und Rheinland-Pfalz erweitert wurden. Ein besonderes Highlight war der Start eines Projektes für erneuerbare Energien, bei dem Mieterstrom erzeugt wird durch auf Häuserdächern der AMADEUS Group befindlichen Photovoltaikanlagen.

Die AMADEUS Capital Trust GmbH freut sich, die Fertigstellung und Übergabe ihres ersten Projekts im Pflegebereich, in Nordhessen, bekanntzugeben. Hierbei handelt es sich um barrierefreie Wohnungen für betreutes Wohnen.

Ebenfalls erwähnenswert ist die Sanierung von 4 Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 54 Wohneinheiten in Weilmünster. Diese umfasste eine energetische Sanierung, einschließlich der Erneuerung des Dachs, der Fenster und der Fassadendämmung.

Ausblick auf die Zukunft

Die AMADEUS Group blickt zuversichtlich in die Zukunft und hat ehrgeizige Ziele für das kommende Jahr gesetzt. Das Unternehmen bleibt seinem Versprechen treu, hochwertigen Wohnraum für Kunden zu schaffen und nachhaltige Praktiken in der Branche zu fördern.

Über AMADEUS Group

Die AMADEUS Group ist als Projektplaner, Bauträger und Vermieter ein All-in-One-Partner in der Immobilienbranche. Mit über 30 Jahren Erfahrung im Rhein-Main-Gebiet prägt das privat geführte Unternehmen die Wohnungsbaubranche und den Immobiliensektor. Die AMADEUS Group betreut, verwaltet und vermietet bereits über 9.000 Eigentumswohnungen und setzt auf stetiges Wachstum und Diversifizierung, um weiterhin innovative Lösungen für ihre Kunden anzubieten.

Pressekontakt:



AMADEUS Marketing GmbH
Robert-Bosch-Straße 16
65549 Limburg

Telefon: 06431-9199-0
Telefax: 06431-9199-91
E-Mail: info@amadeus-group.de
https://www.amadeus-group.de/


Original-Content von: AMADEUS Marketing GmbH, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen