"Glücklich bauen 2024"- Individuelle Wohnträume werden Wirklichkeit

Bauherren erfahren am ersten Wochenende des Jahres in den Bien-Zenker Musterhäusern, wie sie ihr Bauprojekt konkret angehen

Schlüchtern (ots) -

Glücklich bauen 2024: Am ersten Wochenende des neuen Jahres öffnet Bien-Zenker, einer der größten Fertighaushersteller Europas mit Sitz in Schlüchtern (www.bien-zenker.de), deutschlandweit die Türen seiner Musterhäuser und bietet Baufamilien damit direkt zu Jahresbeginn am 6. und 7. Januar die Gelegenheit, sich aus erster Hand über die Gestaltungsmöglichkeiten beim Hausbau mit Bien-Zenker zu informieren. Neben Inspiration für ihr eigenes Haus erhalten Interessenten einen umfassenden Überblick über den Ablauf beim Bau eines schlüsselfertigen Fertighauses. Außerdem erfahren sie, wie Bien-Zenker Experten gemeinsam mit ihnen ihr individuelles Haus planen und sie anschließend bei jedem Schritt begleiten: von der Grundstückssuche über die Beratung zu Finanzierung und Förderung, den Architektenservice, die Ausstattungsberatung bis hin zum Service nach dem Einzug. So verwirklichen Baufamilien denkbar einfach ihre individuellen Vorstellungen von ihrem Traumhaus und genießen dabei Sicherheit und Transparenz von der Planung bis über die Schlüsselübergabe hinaus.

Häuser, so einzigartig wie die Familien, die sie planen

"Fertighäuser von Bien-Zenker sind so einzigartig wie die Familien, die sie planen", erklärt Friedemann Born, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb bei Bien-Zenker. "Deshalb legen unsere Hausberater größten Wert darauf, erst einmal die Familien, ihre Situation und ihre Bedürfnisse kennenzulernen, bevor sie anfangen, Grundrisse zu planen. Denn obwohl wir Hunderte Planungsbeispiele allein auf der Bien-Zenker Website haben, ist das Haus, das am Ende passt, dort sicher nicht vertreten. Denn jede Familie ist einzigartig und hat einzigartige Ansprüche an ihr Haus und die Umgebung. Deshalb entwerfen und bauen wir gemeinsam mit ihnen ein individuelles Haus, das der perfekte Mittelpunkt ihres neuen Lebensraums wird. Und deshalb begleiten wir sie über den gesamten Bauprozess hinweg und meistern zusammen alle Stationen auf dem Weg dorthin."

Nachhaltigkeit und Wohnkomfort vereint

In den Musterhäusern können sich angehende Bauherren am Dreikönigswochenende von innovativen Wohnkonzepten und raffinierten Grundrisslösungen inspirieren lassen. Die Ausstellungshäuser demonstrieren, wie moderne Fertigbauweise höchste Nachhaltigkeit mit bestem Wohnkomfort verbindet. Mit innovativen Energielösungen, durchgängig wohngesunden Baustoffen und einer durchdachten Architektur schafft Bien-Zenker hier beispielhaft ein Wohnambiente, das ökologische Verantwortung und maximalen Wohnkomfort harmonisch vereint. Bauherren sehen so, wie sie ihre Häuser ganz nach ihren Wünschen gestalten, während sie gleichzeitig von der Effizienz und Langlebigkeit eines nachhaltig gebauten Zuhauses profitieren - entsprechend ihrer Wohnwünsche als klassisches Einfamilienhaus oder Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung, als Stadtvilla mit Walmdach oder als Bungalow. Natürlich können Baufamilien ihren Wohntraum auch als Doppelhaus oder Zweifamilienhaus mit Bien-Zenker verwirklichen. Gemeinsam mit ihrem Hausberater entwickeln sie das Haus, das ideal zu ihren Wünschen und Anforderungen passt.

Musterhäuser das ganze Wochenende geöffnet

Besucher können sich das gesamte Wochenende am 6. und 7. Januar von morgens bis abends ohne Anmeldung in den Bien-Zenker Musterhäusern von den dort umgesetzten Architektur- und Wohnideen inspirieren lassen, mit den Experten im direkten Gespräch all ihre Fragen klären und gemeinsam auf den Start ihres Hausbauprojekts anstoßen.

Weiterführende Links:

https://www.bien-zenker.de/haeuser/bien-zenker-musterhaeuser.html

Pressekontakt:



Bien-Zenker GmbH, Sven Keller, +49 6661 98-236, presse@bien-zenker.de


Original-Content von: Bien-Zenker GmbH, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen