Full-Life Technologies, das globale Radiotherapeutik-Unternehmen, schließt Serie-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 47,3 Mio. US-Dollar ab - Prosperity7 Ventures führt die Runde an

Shanghai, Gembloux, Belgien, und Heidelberg, Deutschland (ots/PRNewswire) -

Full-Life Technologies („Full-Life"), ein vollständig integriertes, globales Radiotherapeutik-Unternehmen, hat heute den Abschluss einer Finanzierungsrunde im Umfang von 63,3 Mio. US-Dollar abgeschlossen, die sich aus einer Serie-B-Eigenkapitalfinanzierung in Höhe von 47,3 Mio. US-Dollar und 16 Mio. US-Dollar Kreditfazilitäten zusammensetzt. Die Finanzierung wird die Entwicklung der Radiopharmazeutika-Pipeline und der Produktionskapazitäten des Unternehmens voranbringen sowie die proprietäre Forschungsplattform UniRDCTM optimieren. Mit dem Abschluss dieser Finanzierungsrunde hat Full-Life seit seiner Gründung im August 2021 mehr als 110 Mio. US-Dollar aufgenommen, einschließlich Eigenkapitalfinanzierung, Kreditfazilitäten und staatlichen Fördermitteln.

Die Serie-B-Finanzierungsrunde im Umfang von 47,3 Mio. US-Dollar wurde von Prosperity7 Ventures zusammen mit einem nicht namentlich genannten Investor aus dem Gesundheitssektor angeführt und von den neuen Investoren Sky9 Capital, Summer Capital und GuanghuaWutong Fund sowie den bestehenden Anteilseignern Chengwei Capital, HongShan und Junson Capital unterstützt. Die Kreditfazilitäten in Höhe von 16 Mio. US-Dollar, die in Verbindung mit der Serie-B-Eigenkapitalfinanzierung abgeschlossen wurden, dienen als flexible Finanzierungslösung für die weitere Entwicklung der Pipeline von Full-Life und den Bau seiner radiopharmazeutischen Produktionsanlage in Belgien.

„Krebs stellt nach wie vor eine enorme weltweite Herausforderung dar, die unermessliches Leid und Verlust an Menschenleben verursacht", so Aysar Tayeb, Executive Managing Director bei Prosperity7 Ventures. „Dieser Aufgabe widmet sich Full-Life im Bereich der Radionuklid-Wirkstoffkonjugate (RDC), indem es seine außergewöhnlichen Fähigkeiten bei Vektor- und Linker-Designs sowie seine Expertise auf dem Gebiet der Radionuklide einsetzt. Mit seiner UniRDCTM-Plattform verfügt Full-Life über das Potenzial, seine therapeutischen Indikationen auf ein breiteres Spektrum von Krebsarten auszuweiten. Wir blicken erwartungsvoll auf die kommenden Fortschritte von Full-Life bei der Bereitstellung differenzierter und überlegener Lösungen, die die Behandlungsergebnisse und die Lebensqualität von Krebspatienten signifikant verbessern werden."

„Die Finanzierung zeigt eine starke Unterstützung für unsere Strategie seitens unserer neuen und bestehenden Investoren und ihr Vertrauen in die bedeutenden Fortschritte, die wir in etwas mehr als zwei Jahren beim Aufbau eines vollständig integrierten Radiopharmazeutik-Unternehmens erzielt haben", berichtet Julie Wu, Chief Financial Officer bei Full-Life. „Das aufgenommene Kapital wird unsere Transformation zu einem Unternehmen mit Fokus auf die klinische Phase, die Weiterentwicklung unserer Pipeline-Programme und die Errichtung einer GMP-Produktionsanlage unterstützen."

Seit Abschluss der Eigenkapitalfinanzierung der Serie A im Jahr 2022 hat Full-Life mehrere wichtige Meilensteine erreicht:


- Weiterentwicklung seines führenden Wirkstoffkandidaten 225Ac-FL-020, in Richtung klinischer Phase-I-Studien an Patienten mit metastasiertem, kastrationsresistentem Prostatakrebs (mCRPC). Die klinischen Studien sollen Anfang 2024 in Europa und in den USA beginnen. Der PSMA-gerichtete Vektor FL-020 von Full-Life wurde speziell für die Verabreichung des hochwirksamen Alpha-Emitters Actinium-225 entwickelt.
- Aufbau eines robusten präklinischen Portfolios mit First-in-Class- und Best-in-Class-Programmen sowie Entwicklung der neuartigen Plattform zur Wirkstoffentdeckung, UniRDCTM. UniRDCTM ist eine proprietäre Plattform zur Rationalisierung des Entdeckungsprozesses von RDC.
- Erwerb eines 17.000 Quadratmeter großen Grundstücks in der belgischen Region Wallonien, Erhalt der Baugenehmigung und Start der Baumaßnahmen für eine 4.000 Quadratmeter große, hochmoderne radiopharmazeutische Produktionsanlage auf GMP-Niveau. Die Anlage wird die End-to-End-Lösung von Full-Life vorantreiben und ein breitgefächertes Spektrum an Radiopharmazeutika herstellen.

Informationen zu 225Ac-FL-020

225Ac-FL-020 ist ein neuartiger PSMA-Radioliganden-Kandidat der nächsten Generation, der für die Behandlung von mCRPC entwickelt wird. Sein Targeting-Vektor FL-020 wurde mithilfe der proprietären Linker-Technologie Clear-XTM von Full-Life entdeckt, die die Wirkstoffaufnahme durch den Tumor maßgeblich verbessert und zugleich eine schnelle systemische Ausscheidung ermöglicht. In präklinischen Modellen hat 225Ac-FL-020 eine vielversprechende Anti-Tumor-Aktivität gezeigt.

Informationen zu UniRDCTM

UniRDCTM ist eine proprietäre Entdeckungsplattform, die den Entdeckungsprozess von RDC-Wirkstoffkandidaten rationalisiert und beschleunigt. Die Plattform verkürzt die Entdeckungszeit vom Target zum RDC-Entwicklungskandidaten auf 18 Monate oder weniger. Dabei werden menschliche Biodistributionsdaten verwendet, die mehrfach intern validiert wurden. UniRDCTM deckt eine Reihe von Modalitäten ab, darunter kleine Moleküle, zyklische Peptide und Nanokörper. Es baut auf einem umfangreichen Satz proprietärer Tools für die synthetische Chemie und das Protein-Engineering auf, zu denen die Clear-X™ Linker-Technologie und die Res-X™ Modifikationsmethoden gehören. Solche Toolkits tragen entscheidend dazu bei, einen affinitätsgereiften Binder schnell in einen Entwicklungskandidaten mit einem therapeutisch optimalen Biodistributionsprofil zu überführen. Einzelheiten zur Plattform sind verfügbar unter: https://www.full-life.com/radio/unirdc

Informationen zu Full-Life Technologies

Full-Life Technologies Limited („Full-Life") ist ein vollständig integriertes, weltweit tätiges Radiotherapeutik-Unternehmen mit Niederlassungen in Belgien, Deutschland und China. Wir streben an, die gesamte Wertschöpfungskette der radiopharmazeutischen Forschung und Entwicklung, Produktion und Kommerzialisierung abzudecken, um Patientinnen und Patienten einen hohen klinischen Nutzen zu bieten. Das Unternehmen plant, die Kernprobleme der Radiopharmazeutik von heute durch innovative Forschung zu überwinden, die auf die Behandlungen von morgen abzielt. Wir sind ein Team von dynamischen Unternehmern und Wissenschaftlern mit einer nachweislichen Erfolgsbilanz sowohl im Bereich der Biowissenschaften als auch in der Radioisotopenforschung und klinischen Entwicklung.

Informationen zu Prosperity7

Prosperity7 Ventures (P7) ist der diversifizierte Wachstumsfonds von Aramco Ventures, einer Tochtergesellschaft von Aramco, dem weltweit führenden integrierten Energie- und Chemieunternehmen. Der Name des Fonds ist eine Anlehnung an „Prosperity Well", die siebte Ölquelle, die in Saudi-Arabien gebohrt wurde, und die erste, die auf Öl stieß. In Anknüpfung an diese Pionierleistung investiert P7 weltweit und mit langfristiger Perspektive in wegweisende Technologien und transformative Geschäftsmodelle, die Wohlstand und positive Auswirkungen in großem Maßstab bringen.

https://www.prosperity7vc.com/

Folgen Sie uns:

Website: www.full-life.com

View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/full-life-technologies-das-globale-radiotherapeutik-unternehmen-schlieWt-serie-b-finanzierungsrunde-in-hohe-von-47-3-mio-us-dollar-ab--prosperity7-ventures-fuhrt-die-runde-an-302024887.html

Pressekontakt:



E-Mail: pr@t-full.com


Original-Content von: Full-Life Technologies Limited, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen