Stellenausschreibungen W2 Professuren - Fachhochschule Kiel für Fachbereich Informatik und Elektrotechnik

Hamburg (ots) -

Kontrast Personalberatung GmbH rekrutiert für W2 Professur IT-Sicherheit und W2 Professur Cloud-Technologien - Bewerbungsfrist 01.02.2024

Die Fachhochschule Kiel steht für Wissensvermittlung mit Praxisbezug und arbeitet als größte Hochschule für angewandte Wissenschaft im Land in sechs Fachbereichen interdisziplinär und international an aktuellen Themen der Wirtschaft und Gesellschaft.

Für den Fachbereich Informatik und Elektrotechnik sucht die Hochschule nun zwei neue Professor:innen und wird bei der Rekrutierung von der erfahrenen Kontrast Personalberatung GmbH (https://www.kontrast-gmbh.de/de/headhunting/forschung-bildung-lehre/) aus Hamburg unterstützt. Die Headhunter für Forschung, Bildung und Lehre (https://www.kontrast-gmbh.de/de/magazin/neue-stellen/headhunter-hochschulen/) haben im vergangenen Jahr bereits mehrere Hochschulen aus ganz Deutschland erfolgreich bei Personalsuchen für Professuren unterstützt.

IT-Sicherheit und Cloud-Technologien an der FH Kiel

Die W2 Professuren sind für die Schwerpunktbereiche Cloud-Technologien (https://www.kontrast-gmbh.de/de/stelle/professur-stellenangebote/30241/) und IT-Sicherheit (https://www.kontrast-gmbh.de/de/stelle/stellenangebote-professur/30242/) ausgeschrieben. Die beiden Professor:innen sollen in den jeweiligen Spezialgebieten unter anderem die Lehre übernehmen und anwendungsorientierten Wissen sowie praktischen Fähigkeiten vermitteln. Dazu zählen auch das Mentoring von Studierenden sowie die Förderung deren beruflichen Weiterbildung.

Die Professor:in für IT-Sicherheit und Professor:in für Cloud-Technologien werden zudem anwendungsorientierte Forschungen durchführen und so zur Entwicklung neuer Erkenntnisse und Technologie beitragen. Dabei ist auch der regelmäßige Austausch mit der Industrie und anderen Bildungseinrichtungen von zentraler Bedeutung.

Erfahrene Professor:innen mit Promotion in der Informatik gesucht

Für die beiden W2 Professuren werden Kandidat:innen mit einer cum laude Promotion der Informatik und den entsprechenden beamtenrechtlichen Voraussetzungen gesucht. Zudem müssen die Professor:innen pädagogisch und didaktisch für die Lehre geeignet sein und mindestens fünf Jahre Berufserfahrung auch außerhalb einer Hochschule mitbringen.

Pressekontakt:



Kontrast Personalberatung GmbH
i. A. Oliver Kutz
Fon +49 (0)40 76 79 305 - 0
E-Mail oliver.kutz@kontrast-gmb.de
https://www.kontrast-gmbh.de/


Original-Content von: Kontrast Personalberatung GmbH, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen