Gewinner der „2023 DEI Employer® Awards" und Liste der „2023 Top 50 DEI Employer®" offiziell in China bekannt gegeben

Shanghai (ots/PRNewswire) -

Kürzlich wurden die Gewinner der „2023 DEI Employer® Awards (China)", ausgerichtet vom Employer Branding Institute, einer führenden Organisation für die Kommunikation von Arbeitgebermarken, offiziell bekannt gegeben. Für diese Auszeichnung wurden 10 Kategorien, 21 Bereiche und 104 Indikatoren für die DEI-Maßnahmen von Unternehmen umfassend bewertet. Insgesamt setzten sich 61 Unternehmen von der Konkurrenz ab und gewannen Chinas führenden Arbeitgeberpreis für Diversität, Gleichberechtigung und Inklusion. Die feierliche Verleihung der „2023 DEI Employer® Awards (China)" fand am 18. Dezember in Kunming, Hauptstadt der chinesischen Provinz Yunnan, statt und wurde von der globalen Premium-Spirituosenmarke REMY COINTREAU gesponsert.

Der Preis wurde offiziell im Juli ausgelobt. Insgesamt bewarben sich 506 renommierte in- und ausländische Unternehmen, darunter Bosch China, HSBC China, Cisco Greater China, Mondel?z China, Bristol Myers Squibb, Novartis China, Carlsberg China und viele weitere. Das Sichten und Beurteilen der eingereichten Bewerbungen sowie die Wahl der Preisträger nahm über fünf Monate in Anspruch.

Das eigens für die DEI Employer® Awards (China) einberufene Komitee setzte sich aus folgenden hochrangigen Fachleuten für Employer Branding und Personalmanagement zusammen: Dr. Dave Ulrich, bekannter Experte für modernes Personalwesen, Richard Mosley, Gründer von Employer Branding, Chaofan Ma, Leiterin für Personalwesen an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Chinesischen Universität Hongkong, Dr. Anson Tang, Co-Direktor des Global HR and Organizational Innovation Research Center an der Emlyon Business School in Frankreich und Geschäftsführer von HRflag, Ocean Fu, Leiterin des Employer Branding Institute und Gründerin von Wild Theory sowie Jiongjiong Dong, Geschäftsführer von HRflag.

Am 27. Dezember 2023 veröffentlichte das Employer Branding Institute die offizielle Liste der „2023 Top 50 DEI Employer® in China". Bewertet wurde, wie führende Unternehmen ihr Engagement für nachhaltige Entwicklung und Innovation verstärken und wie Diversität, Gleichberechtigung und Inklusion (Diversity, Equity, Inclusion, kurz DEI) dieses Engagement untermauern. Die Studie basiert auf einer umfassenden Bewertung des DEI-Bewertungssystems des Employer Branding Institute. Die Benchmarks und Normen des Bewertungssystems gründen auf 3.098 Stichproben aus der Forschungsdatenbank DEI Analytics Platforms sowie auf 506 Nominierten für die „2023 DEI Employer® Awards (China)".

Diversität, Gleichberechtigung und Inklusion sind entscheidende Komponenten der ESG-Entwicklungsstrategien von Unternehmen. Im Mai 2019 veröffentlichte die NASDAQ den „ESG Reporting Guide 2.0" mit den ESG-Kriterien, die börsennotierte Unternehmen offenlegen sollten, darunter DEI-Indikatoren wie das Lohnverhältnis zwischen den Geschlechtern, Gender Diversity, Gleichbehandlungsrichtlinien und die personelle Vielfalt im Vorstand. Dies unterstreicht nicht nur die wichtige unterstützende Rolle von DEI bei der Förderung von ESG, sondern auch die zentrale Stellung von DEI bei der Offenlegung von ESG.

Im Rahmen der neuen EU-Richtlinie zur Unternehmens-Nachhaltigkeitsberichterstattung (Corporate Sustainability Reporting Directive, kurz CSRD) werden die meisten EU-Unternehmen, die in China tätig sind, sowie chinesische Unternehmen, die in der EU operieren, ab 2024 einem immer strengeren Informations- und Regulierungsdruck ausgesetzt sein. Dies erfordert eine vorausschauende unternehmerische Planung, wobei die Personalabteilung die Hauptverantwortung für die Erfüllung der DEI-Anforderungen der CSR-Vorschriften trägt.

Die Bekanntgabe der Liste der Preisträger ist ein großer Schritt zur Förderung des Ausbaus von DEI und zeigt, dass diese Unternehmen in einem schwierigen Marktumfeld beharrlich an Innovationen arbeiten. Wir freuen uns auf ein neues Kapitel der DEI-Entwicklung in China mit weiteren Unternehmen im Jahr 2024.

Nachrichten vom: Employer Branding Institute

Das Employer Branding Institute ist ein führendes Forschungsinstitut für Arbeitgebermarken, das führende Persönlichkeiten und Personalfachleute auf dem Gebiet des globalen Employer Branding vereint. Zu seinen über 2.000 Kunden gehören mehr als 300 Fortune Global 500-Unternehmen. Das Employer Branding Institute ist eine gemeinsame Marke von HRflag und Wild Theory.

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/2310317/DEI_Employer_Awards.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/gewinner-der-2023-dei-employer-awards-und-liste-der-2023-top-50-dei-employer-offiziell-in-china-bekannt-gegeben-302026930.html

Pressekontakt:



Ocean Fu,
ocean.fu@ebwings.com


Original-Content von: Employer Branding Institute, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen