Interaktive Infografik zur Wohnsituation in Deutschland - Wohnungsmangel und steigende Bauzinsen beherrschen den Wohnungsmarkt

Berlin (ots) -

Hätten Sie gedacht, dass 58% der deutschen Bevölkerung zur Miete und nur 42% im Eigentum wohnen? Damit zählt Deutschland zum Mieterland Nummer 1 in der EU. Im Vergleich dazu wohnen 95% in Rumänien im Eigentum, obwohl das Land zu den ärmsten Ländern in Europa zählt. Das hängt mit der dortigen Privatisierung und dem Ende des Kommunismus zusammen.

In den letzten Jahren haben sich die Immobilienpreise in Deutschland rasant nach oben entwickelt. 2021 lagen die Bauzinsen noch bei unter einem Prozent, wodurch sich viele Familien noch Eigentum kaufen konnten. Durch die Corona-Krise stiegen die Bauzinsen enorm an, wodurch sich immer weniger eine Immobilie leisten konnten. So stieg die Nachfrage an Mietwohnungen enorm an. Allerdings herrscht in Deutschland Wohnungsmangel und die Wohnungspolitik schafft es aktuell nicht, genügend Wohnungen zu bauen. So fehlten 2023 mehr als 700.000 Wohnungen. Das hängt mit unterschiedlichen Faktoren wie z.B. die kostenintensiven Baustandards und der Mangel an Fachkräften zusammen.

Wohnen Sie hingegen im Eigentum, müssen Sie mit zunehmenden Auflagen durch die Politik rechnen. So wurde mit dem neuen Heizungsgesetz 2023 beschlossen, auf erneuerbare Energie zu setzen und schrittweise der Austausch von Öl- und Gasheizungen voranzutreiben. Deshalb könnte das Haus der Zukunft auf Nachhaltigkeit wie Photovoltaikanlagen mit Batteriespeicher, Wärmepumpen zum Heizen, Ladesäulen für das Elektroauto und Smart Home-Technologien setzen.

Wir von der Hegner & Möller GmbH haben uns die Arbeit gemacht, diese Informationen in einer interaktiven Infografik aufzubereiten. Durch Klicken der einzelnen Elemente können Sie mehr Informationen erhalten. Sie finden die Infografik unter: https://creditsun.de/so-wohnt-deutschland/

Gerne stellen wir Ihnen diese Infografik für Ihre Webseite zur Verfügung. Nutzen Sie hierfür einfach den iFrame auf der Seite, den wir Ihnen zur Verfügung gestellt haben. Benötigen Sie hierfür noch einen Begleittext, können Sie mich gerne hierzu kontaktieren. Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Pressekontakt:



Quang Lam
Marketing Director
Hegner & Möller GmbH
Tel: 030 / 2000 399 - 56
E-Mail: marketing@hegner-moeller.de


Original-Content von: Hegner & Möller GmbH, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen