Investorengruppe Jackermeier erhöht Finanzierungsangebot an die Endor AG auf 48,4 Mio. Euro und fordert personelle Veränderungen in Vorstand und Aufsichtsrat

06.05.2024
Landshut (ots) -

Die Investorengruppe um den Gründer, Großaktionär und ehemaligen CEO der Endor AG, Thomas Jackermeier, hat ihr Finanzierungsangebot an das Unternehmen deutlich - auf zusammen 48,439 Mio. Euro - erhöht. Das ergibt sich aus einem offenen Brief der Gruppe an die kreditgebenden Banken und den Aufsichtsrat der Endor AG, den die Gruppe hiermit veröffentlicht und der dieser Meldung beigefügt ist. Zugleich fordert die Gruppe, dass der CEO und der CFO der Endor AG abberufen werden und zwei Aufsichtsratsmitglieder ihre Mandate niederlegen. Die Investorengruppe stimmt ihre Schritte mit der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) ab.

Pressekontakt:



impact communication
Thomas Knipp
E-Mail: tknipp@impact-communication.de
Tel.: +491726800537


Original-Content von: Investorengruppe Jackermeier, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen