Asahi India Glass und INOX Air Products arbeiten im Rahmen einer branchenweit bahnbrechenden Initiative zusammen und schließen einen 20-jährigen Vertrag über die Abnahme von grünem Wasserstoff im indischen Asahi-Werk Chittorgarh ab

Mumbai, Indien (ots/PRNewswire) -


- INOXAPs erste Anlage für grünen Wasserstoff mit einer Kapazität von 190 TPA würde in Phase 1 95 TPA grünen Wasserstoff an AIS liefern.
- Die grüne Wasserstoffanlage soll bis zum 24. Juli in Betrieb genommen werden und wird mit Solarenergie betrieben
- Dies wird Indiens erstes grünes Wasserstoffwerk für die Floatglasindustrie sein und den Weg für Nachhaltigkeit in der Glasproduktion ebnen
- Das Projekt würde die Kohlenstoffemissionen um rund 1250 Tonnen pro Jahr und 25000 Tonnen über einen Zeitraum von 20 Jahren reduzieren.

Asahi India Glass Limited (AIS), Indiens führender Glashersteller, und INOX Air Products (INOXAP), Indiens größter Hersteller von Industrie- und medizinischen Gasen, haben einen 20-jährigen Abnahmevertrag über die Lieferung von grünem Wasserstoff an die Floatglasanlage von AIS in Soniyana in Chittorgarh, Rajasthan, geschlossen. Dies wird Indiens erstes grünes Wasserstoffwerk für die Floatglasindustrie sein und den Weg für eine nachhaltige Glasproduktion ebnen. Die Anlage wird die Kapazität haben, bis zu 190 Tonnen grünen Wasserstoff pro Jahr durch den Elektrolyseprozess zu erzeugen. Die Anlage soll bis Juli 2024 in Betrieb genommen werden und wird mit Solarenergie betrieben.

INOXAP ist verantwortlich für den Entwurf, das Engineering, die Installation, den Betrieb und die kontinuierliche Versorgung der AIS-Anlage mit grünem Wasserstoff über 20 Jahre. In der ersten Phase werden 95 TPA grünen Wasserstoffs an AIS geliefert. Im Rahmen der Vereinbarung wird AIS in das Solarkraftwerk investieren, das erneuerbare Energie für die Erzeugung von grünem Wasserstoff liefern wird, der im Floatglas-Herstellungsprozess von AIS verbraucht wird.

Bei dieser Gelegenheit sagte Rupinder Shelly, COO-Architectural Glass, Asahi India Glass Ltd, : "Als führendes und verantwortungsbewusstes Glasunternehmen glaubt AIS fest an die Nachhaltigkeit. Unsere Partnerschaft mit INOX Air Products für Green Hydrogen unterstreicht diese Überzeugung. Es erfüllt uns mit großem Stolz, dass die Soniyana Floatglasanlage von AIS das erste Werk der Floatglasindustrie in Indien sein wird, das mit grünem Wasserstoff betrieben wird. AIS investiert weiterhin in die Bereiche Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft und Dekarbonisierung und baut diese Kompetenzen aus. Unser neues Werk in Soniyana hat sich zum Ziel gesetzt, 94 % seines Strombedarfs durch grüne und nachhaltige Energiequellen zu decken. Zusätzlich zu den Investitionen in die Solarenergie investiert AIS in die Stromerzeugung aus Rauchgasen, bevor diese durch den Schornstein abgeleitet werden. Diese bahnbrechende Initiative ist nicht nur ein Beispiel für unsere gemeinsame Vision einer grüneren Zukunft, sondern stärkt auch die Position Indiens als weltweiter Vorreiter bei der Einführung erneuerbarer Energien.

AIS errichtet in Chittorgarh, Rajasthan, ein Projekt auf der grünen Wiese zur Herstellung von hochwertigem Floatglas, das in Zusammenarbeit mit seinen Partnern - AGC Europe - für Automobil- und Architekturzwecke verwendet werden soll. Die Vereinbarung mit INOX Air Products über die Errichtung einer grünen Wasserstoffanlage für dieses Projekt ist Teil der allgemeinen Nachhaltigkeitsstrategie von AIS und beruht auf der Vision des Unternehmens, den Kohlenstoff-Fußabdruck im Glasherstellungsprozess zu reduzieren.

Siddharth Jain, Managing Director - INOX Air Products, , kommentierte die Entwicklung: "Wir sind stolz darauf, unsere Reise in Richtung grüner Wasserstoff zu beginnen, indem wir mit AIS für ihre Anlage in Chittorgarh zusammenarbeiten und unserer ersten grünen Wasserstoffanlage sowie Indiens erster grüner Wasserstoffanlage für den Floatglas-Sektor Gestalt verleihen. Diese Entwicklung würde die CO2 -Emissionen mit einer Verringerung um 1250 MTPA erheblich reduzieren. Das Vertrauen, das AIS in unsere Fähigkeiten setzt, ist ein Beweis für unsere Kompetenz in den Bereichen Sicherheit, Technologie und Projektmanagement. Grüner Wasserstoff wird eine zentrale Rolle bei Indiens Energiewende hin zu einer Dekarbonisierung und sicheren Energieversorgung für unser Land und unseren Planeten spielen. Unter der starken Führung von Premierminister Modi hat unser Land einen enormen Schwerpunkt auf die grüne Wirtschaft gelegt, unterstützt durch eine umfassende National Green Hydrogen Mission und das Ziel, Indien bis 2070 zu einem Netto-Null-Zustand zu machen. Grünes Wachstum ist der Weg in die Zukunft, und wir sind fest entschlossen, die Nachhaltigkeit im indischen Fertigungssektor zu fördern.

Über INOX Air Products:

INOX Air Products ist der größte Hersteller von industriellen und medizinischen Gasen in Indien. Das Unternehmen bietet ein einzigartiges Portfolio an Gasen, Ausrüstungen und Dienstleistungen mit einer enormen Produktionskapazität von 4200 TPD an Flüssiggasen, die von 48 Standorten geliefert werden. Mit unserem ausgedehnten Netzwerk von Niederlassungen und einem breit gefächerten Kundensystem unterstützt INOX Air Products mehr als 1800 kleine, mittlere und große Produktionsunternehmen in Dutzenden von Sektoren auf dem Weg zur Verwirklichung ihrer Visionen. Auf unserem glorreichen Weg von mehr als einem halben Jahrhundert haben wir in allen Bereichen unseres Geschäftsbetriebs enorme Fortschritte gemacht, weil wir uns auf unsere Tugenden Kundenorientierung, Transparenz und Wertschöpfung durch Qualität verlassen haben. Wir sind stolz auf unsere 1400 Mitarbeiter, die im ganzen Land unermüdlich arbeiten und dabei die Tugenden der Integrität und der Innovationskraft entfalten, die durch ihre Einsatzbereitschaft gut ergänzt werden.

Das Unternehmen wurde 1963 von der Familie Jain als Industrial Oxygen Company Ltd in Pune, Maharashtra, gegründet, um die rasche Industrialisierung des Landes zu fördern und zu nutzen. Im Jahr 1999 erwarb Air Products & Chemicals Inc. aus den USA eine 50%ige Beteiligung an dem Unternehmen, woraus INOX Air Products hervorging. Das Unternehmen ist bis heute eine der längsten indisch-amerikanischen Partnerschaften im Fertigungssektor.

Über Asahi India Glass Ltd (AIS)

Asahi India Glass Ltd. (AIS) ist Indiens führendes Unternehmen für integrierte Glas- und Fensterlösungen und ein dominierender Akteur sowohl im Automobil- als auch im Architekturglassegment. Es verfügt über einen Mehrheitsanteil von mehr als 45 % im Segment des architektonischen Mehrwertglases und einen Anteil von über 74 % im indischen Pkw-Glassegment. AIS wurde 1987 gegründet und deckt heute das gesamte Spektrum der Wertschöpfungskette von Automobil- und Architekturglas ab.

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/2409531/INOX_Air_Products__Asahi_India_Glass.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/asahi-india-glass-und-inox-air-products-arbeiten-im-rahmen-einer-branchenweit-bahnbrechenden-initiative-zusammen-und-schlieWen-einen-20-jahrigen-vertrag-uber-die-abnahme-von-grunem-wasserstoff-im-indischen-asahi-werk-chittorgarh-a-302142283.html

Pressekontakt:



Puneet Gupta,
+91 9893049161,
puneet.gupta@inoxap.com


Original-Content von: INOX Air Products, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen