Marketing Master Award 2024

Finalist:innen widerlegen Vorurteile gegenüber der Generation Z

Köln, Deutschland (ots/PRNewswire) -

Der Marketing Club Köln-Bonn (MCKB) kündigt die zweite Auflage des Marketing Master Awards (https://marketingclub-koelnbonn.de/veranstaltungen/marketing-master-award) an, die feierliche Preisverleihung findet am 04. Juni 2024 in Köln statt

Der Generation Z wird oft nachgesagt, sie sei faul, verwöhnt und unmotiviert. Die Finalist:innen des MMA beweisen jedoch, wie kreativ, innovativ und wissbegierig sie sind. Die Abschlussarbeiten, die am 4. Juni vorgestellt werden, geben einen Einblick in die Denkweise und die Anliegen einer Generation, die die Zukunft der Marketingbranche nachhaltig prägen wird.

Welchen Einfluss hat Green Marketing in der Kosmetikindustrie? Wie lässt sich Krisenkommunikation erfolgreich gestalten? Welche Rolle spielt Transparenz im Supply Chain Management? Die fünf Nominierten greifen in ihren Abschlussarbeiten wichtige aktuelle Marketingthemen auf und liefern wertvolle Erkenntnisse, die nicht nur für die Branche, sondern für die gesamte Gesellschaft von großer Bedeutung sind.

Die Finalist:innen im Überblick:


- Alicia Celine Velázquez Gómez, International School of Management: „Green Marketing in der Kosmetikbranche: Eine empirische Studie zum Einfluss von grüner Produktpolitik auf Konsumentenpräferenzen"
- Estelle Werner, Hochschule Fresenius: „Music Marketing in the Modern Age - An Exploration of Successful Digital Marketing Strategies for Independent Musicians in Germany"
- Franca Denzer, Rheinische Hochschule Köln: „Kundenzentrierte Krisenkommunikation in der Energiebranche anhand eines digitalen Strom- und Gasanbieters"
- Josephin Lobitz, Universität zu Köln: „The Impact of Media on Technology Adoption: A Sentiment Analysis of Social Media Content and News Articles"
- Leonie Dönne, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg: „Is transparency the key? The impact of transparent communication of the supply chain on consumer behavior."

"Durch ihre herausragenden Abschlussarbeiten zeigen die Nominierten, dass die Bereitschaft zum ständigen Hinterfragen und Neugier wichtige Eigenschaften sind, um zu echter Innovation zu gelangen", sagt Irene Schönmann, Präsidentin des MCKB. „Wir sind stolz darauf, diese Talente zu fördern und ihnen eine Plattform zu bieten. Darüber hinaus vernetzen wir als Club im Rahmen des Awards Wirtschaft und Wissenschaft in der Region."

Die diesjährige MMA-Jury setzt sich aus Expert:innen aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen, darunter Diplom-Psychologin, Autorin und Speakerin Ines Imdahl und Niels Klamma, CMO der Automobilmarke Lexus. Die Deutsche Telekom unterstützt die Veranstaltung als Hauptsponsor.

Wir laden Sie herzlich ein, an der Preisverleihung teilzunehmen. Die Finalist:innen und Jury-Mitglieder stehen für Interviews und vertiefende Fragen über die Herausforderungen und Potenziale der Generation Z zur Verfügung. So erhalten Sie ein tieferes Verständnis für die Forschungen und Ideen dieser jungen Marketingtalente.

Veranstaltungsdetails:


- Datum: 04. Juni 2024
- Ort: The New Yorker | HARBOUR.CLUB Hafenstraße 4, 51063 Köln
- Uhrzeit: 17:30

Über den Marketing Club Köln-Bonn:

Der Marketing Club Köln-Bonn (https://marketingclub-koelnbonn.de/) ist Treffpunkt für engagierte Marketing-Experten. Ob erfahrene Profis in Top-Positionen oder als junge Avantgarde beim Karrierestart. Horizonte erweitern, Perspektiven eröffnen, die persönliche Fach- und Führungskompetenz kontinuierlich steigern, diesen Themen widmet sich der Club im Besonderen. Hier begegnen sich Wirtschaft und Wissenschaft, Agenturen und Unternehmen der verschiedensten Branchen kommen miteinander ins Gespräch.

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/2410947/Marketing_Master_Award_Logo.jpg

info@steffenhafenmayer.de

Pressekontakt:



Steffen Hafenmayer
+34 604 107 941
info@steffenhafenmayer.de View original content to download multimedia:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/marketing-master-award-2024-finalistinnen-widerlegen-vorurteile-gegenuber-der-generation-z-302143595.html


Original-Content von: Marketing Master Award, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen