Betriebskrankenkassen starten neues Familienportal

Gemeinsame Presseinformation elements of art und BKK Landesverband Bayern

München / Mönchengladbach (ots) -

Der BKK Landesverband Bayern hat mit der Agentur elements of art für 69 Betriebskrankenkassen (BKK) ein neues Familienportal an den Start gebracht. Auf der Webseite www.bkk-familyplus.de sind Zusatzleistungen für Familien in allen Lebenslagen zielgruppengerecht aufbereitet und leicht recherchierbar. Bei den Betriebskrankenkassen sind 24 Prozent der Versicherten familienversichert - so viele wie bei keiner anderen Kassenart.

Dr. Ralf Langejürgen, Vorstandsvorsitzender beim BKK Landesverband Bayern: "Mit dem neuen Familienportal werden wir den Bedürfnissen einer für uns sehr großen und bedeutenden Zielgruppe noch besser gerecht. Die Betriebskrankenkassen versichern nicht nur viele Familien, sondern sie leisten auch viel mehr für Familien, als der Gesetzgeber verlangt. Dieses Leistungsangebot machen wir auf www.bkk-familyplus.de jetzt noch stärker sichtbar."

Neue Maßstäbe für Kommunikation mit Familien

Die Webseite www.bkk-familyplus.de wurde unter der Koordination des BKK Landesverbandes in enger Abstimmung mit den einzelnen Betriebskrankenkassen realisiert. Anspruch bei der Neugestaltung war es, die Transparenz über freiwillige BKK-Leistungen zu erhöhen und den Versicherten in ihrer jeweiligen Lebensphase auf Augenhöhe zu begegnen.

Moderne Grundlage für weitere Innovationen

Konzept, Design, Inhalt und technische Umsetzung von www.bkk-familyplus.de stammt von der Digitalagentur elements of art (eoa). Die Mönchengladbacher Familienexperten entwickelten einen neuen Charakter für die unterschiedlichen Lebensphasen, einen neuen Namen sowie das Logo für Family Plus und beraten die Betriebskrankenkassen entlang des gesamten Prozesses.

"Als Familienexperten ist es unsere DNA, Inhalte für die Zielgruppe Familie optimal aufzubereiten", erläutert Sebastian Leppert, Geschäftsführer von eoa und Projektleiter des Family-Plus-Portals auf Agenturseite. "Mit klaren Strukturen, aufgewerteten Inhalten, ansprechendem Design und moderner Technik für jede Nutzungssituation haben wir eine optimale Grundlage geschaffen, um alle mitwirkenden Betriebskrankenkassen an das zentrale Portal anzubinden sowie zukünftig weitere Innovationen umzusetzen", so Leppert.

Über den BKK Landesverband Bayern

Der BKK Landesverband Bayern vertritt als Körperschaft des öffentlichen Rechts die Interessen der Betriebskrankenkassen und ihrer Versicherten in Bayern. Aktuell zählt der BKK Landesverband Bayern 16 Betriebskrankenkassen als Mitglieder mit rund 3,4 Millionen Versicherten (Kassensitz).

Über das Forum Innovative Versorgung ist der BKK Landesverband Bayern auch Interessenvertreter von 59 Betriebskrankenkassen bundesweit, die ihr Leistungsangebot über die Regelversorgung hinaus erweitern. Ein Schwerpunkt dieser Zusammenarbeit liegt in besonderen Leistungsangeboten für Familien.

Mehr zum BKK Landesverband Bayern unter www.bkk-bayern.de

Über eoa

Die digitale Kreativagentur elements of art GmbH gehört zu Deutschlands führenden Agenturen im Familienmarketing. Seit mehr als 25 Jahren entwickeln die Experten Marketinglösungen in der Kinder- und Familienkommunikation mit speziellem Fokus auf digitales Edu- und Infotainment sowie Social Media - von der Strategie bis zur fertigen Umsetzung.

Weitere Informationen unter www.eoa.de

Pressekontakt:



Ansprechpartnerin:

Manuela Osterloh
Pressesprecherin
Leiterin Stabsstelle Kommunikation
BKK Landesverband Bayern

Tel.: +49 89 74579-421| Mobil: 0151 1516 2172
E-Mail: osterloh@bkk-lv-bayern.de | www.bkk-bayern.de
E-Mail: presse@bkk-lv-bayern.de


Original-Content von: BKK Landesverband Bayern, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen