INAI

Performance der digitalen Beratungsagentur überzeugt, FLYERALARM übernimmt Mehrheit

München (ots) -

Die auf Marketing- und Druckprodukte spezialisierte Online-Druckerei FLYERALARM hat die Beratungs- und Digitalagentur INAI aus München übernommen. Mit dem Schritt erweitert INAI seinen Zugang zu Mittelstandsunternehmen, die einen wachsenden Bedarf an Digitalmarketing haben.

Ob mehr Sichtbarkeit auf Google, neue Zielgruppen auf Social Media oder das Konvertieren von Websitebesuchern: INAI unterstützt Kleinunternehmen und den Mittelstand mit datengetriebenem Marketing. "So wie Flyer-Alarm angefangen hat, klassische Marketingbausteine von der Visitenkarte bis zum Messestand für den Mittelstand zu vereinfachen und zu demokratisieren, helfen wir dem Mittelstand beim Einstieg in Themen wie Content-Generierung, Zielgruppenansprache sowie Performance-Kontrolle und -Justierung, um dann mit unseren Kunden zu wachsen", sagen die INAI-Gründer Tim Pascual und Ludwig Schrödl. "Unser Ziel ist es, diese Unternehmen sichtbar zu machen, Umsätze zu stabilisieren beziehungsweise neue Märkte zu erschließen", erklärt Kevin Kößler, Geschäftsführer der INAI GmbH.

"Die Übernahme von INAI ist ein strategisches Investment in unsere digitale Portfolio-Erweiterung. Mit der Investition erhält FLYERALARM Zugang zur individuellen Digital-Beratung für KMU-Kunden. Zudem können wir unsere Services durch Vermittlung sowie möglicher Integration in die eigene Angebotsvielfalt erweitern", sagt Falk Pewestorf, CFO bei FLYERALARM.

Kevin Kößler, Geschäftsführer der INAI GmbH: "INAI will die drei größten Probleme des Mittelstands lösen: fehlende Sichtbarkeit, Fachkräfte sowie Neukunden". Das Digitalhaus aus München setzt dafür auf Mensch und Maschine. Im Mittelpunkt stehen datengetriebene Software-Lösungen. "Big data ist nicht nur für Konzerne. Mithilfe von Algorithmen, Deep Learning und künstlicher Intelligenz können wir erstmals auch für den Mittelstand Prozesse vereinfachen und automatisieren", sagt Kößler. In den vier Jahren seit Gründung hat INAI mehr als 80 Kunden aus nahezu jeder Branche betreut. Für den Digitalmarketing-Experten ist der Einstieg von Flyer-Alarm bei INAI ein wichtiger Katalysator. "FLYERALARM hat 2002 mit einem Mann gestartet und beschäftigt heute mehr als 2.500 Mitarbeiter. Wir haben also einen Partner im Rücken, der den Weg schon vorgezeichnet hat und gegangen ist - und von dem wir sehr viel lernen können", sagt Kößler.

Mehr Informationen: https://www.inai.group

Pressekontakt:



Lilla Lazar
SCRIVO Communications
Lachnerstr. 33
80639 München
Tel: +49 (0)89 45 23 508-17
E-Mail: lilla.lazar@scrivo.de
Web: www.scrivo.de


Original-Content von: INAI GmbH, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen