Promedica Gruppe

Jeder dritte pflegende Angehörige ist Bournout-gefährdet

Essen (ots) -

- Studie des VdK belegt Notwendigkeit von Unterstützungsangeboten

- Pflegestützpunkte als Partner der pflegenden Angehörigen

- Unterstützungsangebote annehmen

Laut einer Studie des Sozialverband Deutschland (VdK) ist jeder dritte pflegende Angehörige mit der Pflegesituation extrem überfordert. Deshalb sind bei der Pflege eines Angehörigen sowohl Burnout als auch Depressionen keine Seltenheit mehr. Die Angehörigenpflege ist eine große physische und psychische Herausforderung. Hautnah müssen sie oftmals miterleben, wie sich der Charakter, die Gesundheit oder das Lebensgefühl ihres Partners oder eines nahen Familienmitglieds verändert.

Christa R. aus Bremen betreut und pflegt seit über drei Jahren ihre heute 91-jährige Mutter. "Sehr oft bin ich an die eigenen Grenzen gestoßen, meine an Demenz erkrankte Mutter täglich zu betreuen und zu versorgen. Mein Mann und ich sind selbst nicht ganz gesund. Das machte es physisch und psychisch für mich nicht leicht. Auch deshalb habe ich die Beratungsangebote des Bremer Pflegestützpunkts gerne genutzt. Die Empfehlung dazu ging von meinem Hausarzt aus", sagt die 67-jährige pflegende Angehörige.

Neutral und kostenlos helfen dort speziell geschulten Fachkräfte sich zu orientieren und die richtige Auswahl der Hilfen zu treffen, die zum individuellen Bedarf und zur Lebenssituation des hilfebedürftigen Menschen passen. Im Mittelpunkt der Arbeit des Pflegestützpunkt steht, dass pflegende Angehörige bei der Organisation, der Betreuung, der Versorgung und der Pflege, die Hilfen bekommen, um die Pflegesituation gestalten zu können.

"Ich habe mich nach den Gesprächen mit der hilfreichen Mitarbeiterin des Pflegestützpunkts für die Beauftragung eines ambulanten Pflegedienstes, der die medizinische Pflege meiner Mutter übernahm, entschieden und auch eine Betreuungskraft aus Polen in die Wohnung meiner Mutter geholt. Die Mitarbeiterin hatte mich auf die Promedica Gruppe hingewiesen". So ist immer ein Mensch bei ihrer Mutter, sagte sie. "Sie war schließlich ein Leben lang Gesellschaft gewohnt und soll diese auch im hohen Alter erfahren. Malgorzata aus Posen versorgt und betreut meine Mutter sehr liebevoll. Wir teilen uns die Arbeit. Das ist eine echte Entlastung für mich" ist Christa R. überzeugt. Für den Sommer plant die Seniorin einen zweiwöchigen Urlaub mit ihrem Mann. Den ersten seit drei Jahren, sagt sie.

"Es ist ein beruhigendes Gefühl für mich, meine Mutter gut umsorgt zu wissen. Auch ich brauche mal eine Auszeit und gönne mit ein paar Urlaubstage, um Kraft schöpfen zu können. Gut, dass auf Malgorzata Verlass ist".

Über die Promedica24 Gruppe:

Als europäischer Marktführer in der Betreuung hilfebedürftiger Menschen in häuslicher Gemeinschaft erbringt die Promedica24 Gruppe mit über 5.800 Alltagsbetreuenden alle Leistungen aus einer Hand: von der Personalgewinnung in den eigenen Regionalbüros in Polen, Bulgarien und Rumänien über die Sprachausbildung und Schulungsmaßnahmen der Promedica24 Akademie, die Planung der Einsätze, die Anreise mit der firmeneigenen Busflotte bis hin zu einer intensiven persönlichen Betreuung vor Ort. Als Komplettanbieter erfüllt die Promedica24 Gruppe alle erforderlichen Aufgaben zur häuslichen Betreuung von Seniorinnen und Senioren, um den Verbleib in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen und pflegende Angehörigezu entlasten. Mehr als 56.600 Familien aus Deutschland nutzten seit 2005 die Vorteile der häuslichen Rundum-Betreuung. Die Betreuungsleistungen sind durch umfassende Qualitätsstandards sorgfältig abgesichert. Flächendeckend sorgen regionale Partner für den reibungslosen Ablauf. Die Promedica24 Gruppe garantiert hundertprozentige Rechtssicherheit, feste Arbeitsverhältnisse, die uneingeschränkte Legalität der Beschäftigung sowie die Einhaltung sozialrechtlicher Standards.

www.promedica24.de

Pressekontakt:



Steffen Ritter
fokus > p Die Kommunikationsagentur für die Pflegewirtschaft
Friedrichstraße 68
10117 Berlin-Mitte

M +49 160 15 31 796
ritter@fokus-p.de
www.fokus-p.de


Original-Content von: PROMEDICA PLUS Franchise GmbH, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen