Resilienz stärken, gemeinsam eine intelligentere Finanzbranche umgestalten

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) -

Huawei HiFS Frontier Forum 2024 wurde in Shenzhen eröffnet. Das Forum mit dem Thema „Resilienz stärken, gemeinsam eine intelligentere Finanzbranche umgestalten" hat Finanzinstitute und Huawei-Partner aus der ganzen Welt zusammengebracht. Sie sprachen darüber, wie sie durch kontinuierliche technologische Innovation und die Zusammenarbeit im Ökosystem die Resilienz, Agilität und Intelligenz angesichts zukünftiger Unwägbarkeiten neu gestalten und die digitale und intelligente Transformation der Finanzbranche letztlich beschleunigen können.

1 Aufbau einer intelligenten Infrastruktur zur Beschleunigung der Finanzintelligenz

Leo Chen, leitender Vizepräsident, Präsident des Unternehmensvertriebs, Huawei, hielt die Eröffnungsrede auf dem Forum. Er sagte: „Um eine solide digitale und intelligente Transformation der Finanzbranche zu realisieren, sind nach Ansicht von Huawei drei Säulen unerlässlich: Aufbau einer robusten und resilienten IT-Infrastruktur, Aufbau einer hybriden Multi-Cloud-Infrastruktur für höhere Systemskalierbarkeit und größere geschäftliche Flexibilität und Entwicklung einer konvergenten Datenplattform, die die Cloud, Streaming-Daten und Echtzeit-Analysen nutzt, um den Wert der Daten zu maximieren."

2 Resilienz stärken, gemeinsam intelligentere Finanzen neu gestalten

Jason Cao, Vizepräsident von Huawei und Geschäftsführer der Geschäftseinheit digitale Finanzen von Huawei, hielt auf dem Forum eine Grundsatzrede. Er wies darauf hin, dass sich in der intelligenten Welt die Technologien und Branchen rasch weiterentwickeln und die Finanzinstitute ihre Resilienz, Agilität und Intelligenz verbessern müssen, um in der digitalen Wirtschaft wettbewerbsfähig zu bleiben. „Huawei legt den Fokus auf die Ziele ,Zero Downtime, Zero Wait, Zero Touch' (Null Ausfallzeit, Null Wartezeit, Null Berührung) und ,Zero Trust' (Null Vertrauen) und hat eine Reihe von Lösungen für die Ausfallsicherheit der Infrastruktur verbessert, um Finanzinstitute bei der Neugestaltung der Ausfallsicherheit zu unterstützen. Das Unternehmen hat vier Schlüsselfunktionen – darunter Hochleistungs-CCE und die verteilte Datenbank GaussDB – verbessert, um Finanzinstitute bei der Beschleunigung der Anwendungsmodernisierung und der Neugestaltung der Agilität auf der Grundlage einer Hybrid-Cloud-Architektur zu unterstützen. Außerdem wurden Datensysteme in Bezug auf Architektur, Governance und Geschäftsszenarien verbessert, um die System-, Benutzer- und Geschäftserfahrungen zu verbessern, mehr Wert aus Daten und generativer KI freizusetzen und Kunden beim Übergang zu KI-Banken zu unterstützen", sagte Cao.

Kunte Chen, Beauftragter für digitale Transformation der Geschäftseinheit digitale Finanzen von Huawei, machte Vorschläge für Banken in der Cloud- und KI-Ära: „Mit den rasanten Fortschritten in der Cloud-Technologie und der KI, gepaart mit dem Aufkommen neuer Wettbewerber wie digitaler Banken und Fintech-Unternehmen, müssen traditionelle Banken die Anpassung an diese neue Landschaft priorisieren. Bei der Sicherstellung der Stabilität und Zuverlässigkeit ihres bestehenden Betriebs, sollte das Hauptaugenmerk auf Investitionen in die Dateninfrastruktur gerichtet sein und anschließend die Investitionseffizienz optimiert werden. Der Schwerpunkt der Datenanwendung sollte sich darauf verlagern, den Geschäftsbetrieb voranzutreiben und einen Mehrwert für die Kunden zu schaffen."

Joy Huang, Vizepräsidentin von Huawei Cloud Computing und Präsidentin der Abteilung für Cloud Computing-Strategie und Industrieentwicklung von Huawei, sagte: „HUAWEI CLOUD entwickelt kontinuierlich Innovationen und nutzt 9 innovative Technologien, um eine Finanz-Cloud von Weltklasse aufzubauen, die Finanzkunden eine stabile Cloud-Infrastruktur bietet, die so zuverlässig ist wie ein Mainframe. Multi-Cloud-Management und cloudbasierte DR- und Backup-Funktionen unterstützen Behörden und Unternehmen beim Aufbau einer gemeinsamen Cloud. Durch die Nutzung branchenführender Produkte und Technologien wie Datenbanken, Big Data, Data Warehouses und KI kann die Konvergenz von Daten und Intelligenz umgesetzt und Kunden bei der schnellen und effizienten Entscheidungsfindung unterstützt werden. Mit professionellen Migrationsdiensten unterstützt Huawei Finanzanwender bei der Migration und Nutzung der Cloud und beschleunigt so die Modernisierung von Finanzanwendungen.

3 Zusammenarbeit mit globalen Partnern zur Schaffung neuer Werte

Auf diesem Forum startete Huawei das Beschleunigungsprogramm FPGGP (Financial Partner Go Global Program). Laut Jason Cao ist Huawei bestrebt, ein globales Ökosystem für die digitale Finanzbranche aufzubauen. Dazu gehören global führende Partner, die in der lokalen Industrie tätig sind, und Innovatoren, die in segmentierten Szenarien aktiv sind.

Bis heute hat Huawei über 3.600 Finanzkunden in mehr als 60 Ländern und Regionen bedient, darunter 53 der 100 größten Banken der Welt.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2433081/image_986294_32751255.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=4185871-1&h=1530713227&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D4185871-1%26h%3D3197728729%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F2433081%252Fimage_986294_32751255.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F2433081%252Fimage_986294_32751255.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F2433081%2Fimage_986294_32751255.jpg)

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2433112/image_986294_32751317.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=4185871-1&h=3321602460&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D4185871-1%26h%3D2777195736%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F2433112%252Fimage_986294_32751317.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F2433112%252Fimage_986294_32751317.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F2433112%2Fimage_986294_32751317.jpg)

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/resilienz-starken-gemeinsam-eine-intelligentere-finanzbranche-umgestalten-302167688.html

Pressekontakt:



hwebgcomms@huawei.com


Original-Content von: Huawei, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen