Die Reifensicherheitslösungen von NIRA Dynamics würden jährlich Hunderte von Unfällen verhindern, die durch das Ablösen von Rädern verursacht werden

Linköping, Schweden (ots/PRNewswire) -

Nach dem alarmierenden Bericht der schwedischen Behörde zur Reifensicherheit über Vorfälle, bei denen sich Räder gelöst haben, bekräftigt NIRA Dynamics den Wert seiner bahnbrechenden LWI-Technologie (Loose Wheel Indicator). LWI ist seit 2017 auf dem Markt und verbessert derzeit mehr als 1 Million Fahrzeuge, darunter auch die Audi-Flotte. LWI stellt einen bedeutenden Sprung in der Automobilsicherheit dar und bietet eine bewährte, softwarebasierte Lösung, um die mit Radverlust verbundenen Risiken zu verringern.

Die Dringlichkeit innovativer Sicherheitslösungen war noch nie so groß wie heute, denn der Bericht des Rates wirft ein Licht auf die 30 000 sich lösenden Räder pro Jahr in Schweden, die zu etwa 900 Verkehrsunfällen beitragen. NIRA Dynamics nutzt die weite Verbreitung und den Erfolg der LWI-Technologie und steht an vorderster Front, um dieses Problem durch fortschrittliche Sensoranalysen und Echtzeitwarnungen für Fahrer zu lösen.

Durch die Nutzung der vorhandenen Raddrehzahlsensoren des Fahrzeugs erkennt LWI die ersten Anzeichen von Radlockerungen. Diese nahtlose Integration und das kontinuierliche Überwachungssystem haben LWI zu einem kosteneffizienten und leicht einsetzbaren Sicherheitsmerkmal für Hersteller wie Audi und Zeekr gemacht, das nachweislich die Häufigkeit des Ablösens von Rädern deutlich reduziert.

Bereits auf dem Markt, um Unfälle zu verhindern

Mit ihrer seit 2017 etablierten Präsenz leistet die LWI einen spürbaren Beitrag zur Verkehrssicherheit. Für Fahrer bietet LWI ein unübertroffenes Maß an Vertrauen und Sicherheit und senkt das Risiko von Unfällen, bei denen sich die Räder lösen, drastisch. Für die Gesellschaft würde eine breite Anwendung der LWI den Weg zu sichereren Straßen ebnen und das Engagement von NIRA Dynamics für die Entwicklung nachhaltiger Sicherheitslösungen unterstreichen.

„Seit der Einführung hat LWI dazu beigetragen, mehr als eine Million Fahrer zu schützen – ein Beweis für unsere Vision von einer sichereren automobilen Zukunft", bekräftigt Jörg Sturmhoebel, Produktmanager für Radsicherheit bei NIRA Dynamics. „Die schwedische Behörde für Reifensicherheit leistet eine großartige Aufklärungsarbeit über Reifensicherheit, aber es gibt kosteneffiziente Technologien, welche die Zahl der verlorenen Räder weiter minimieren können."

Zukunftsperspektive und Aufruf zum Handeln

Ermutigt durch die Ergebnisse der schwedischen Behörde für Reifensicherheit setzt NIRA Dynamics seine Innovationsarbeit im Bereich der Fahrzeugsicherheit fort. Das Unternehmen lädt Automobilhersteller und Branchenvertreter dazu ein, die Vorteile der Integration der LWI-Technologie zu erkunden, um der universellen Verkehrssicherheit durch technologische Spitzenleistungen näher zu kommen. „Wir sind der festen Überzeugung, dass mehr Automobilhersteller von einer Zusammenarbeit bei reifenbezogenen Ereignissen profitieren könnten und sollten. Die Reifen und ihre Eigenschaften sind extrem wichtige Faktoren, wenn es um die Verkehrssicherheit geht", sagt Lisa Åbom, CEO von NIRA Dynamics.

Erfahren Sie mehr über LWI: https://www.niradynamics.com/products/loose-wheel-indicator

Informationen zu NIRA Dynamics: NIRA Dynamics, gegründet 2001 mit Hauptsitz in Linköping/Schweden, ist spezialisiert auf Sensorfusion und Fahrzeugdaten-Cloud-Dienste. NIRA entwickelt kosteneffiziente Sicherheits- und Navigationslösungen für die globale Fahrzeugindustrie sowie Big-Data-Dienste für die Straßenerhaltungsindustrie. Zu den Kunden gehören Audi, Volkswagen, Honda, Volvo, Stellantis, Renault, BYD, SGMW und Geely.

Kontaktdaten:

Johan Hägg – Leiter der Abteilung Marketing & Kommunikation
E-Mail: johan.hagg@niradynamics.se
Telefon: +46 700 454056
Video – https://mma.prnewswire.com/media/2434270/Loose_Wheel_Indicator_by_NIRA.mp4
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2434229/LWI_PR_1.jpg
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2434230/LWI_PR_2.jpg
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2434231/LWI_PR_3.jpg
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/die-reifensicherheitslosungen-von-nira-dynamics-wurden-jahrlich-hunderte-von-unfallen-verhindern-die-durch-das-ablosen-von-radern-verursacht-werden-302169233.html


Original-Content von: NIRA Dynamics, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen