VISION.A Awards 2024

Ausschreibung gestartet

Berlin (ots) -

Die VISION.A Awards 2024 stehen vor der Tür! Bis zum 15. Juli haben innovative Köpfe, kreative Talente und engagierte Brancheninsider die Möglichkeit, ihre herausragenden Projekte im Bereich Apotheke und Pharma einzureichen. APOTHEKE ADHOC und PTA IN LOVE laden gemeinsam mit der APOTHEKENTOUR zur Teilnahme an den renommierten VISION.A Awards ein. Am 10. September 2024 werden sie im Wintergarten Varieté Berlin feierlich übergeben.

Die VISION.A Konferenz ist nicht nur eine bedeutende Plattform für Vernetzung und Ideenaustausch in der Gesundheitsbranche, sondern auch die Heimat der prestigeträchtigen VISION.A Awards (https://vision.apotheke-adhoc.de/vision-a-award/). Seit 2016 werden diese Auszeichnungen jährlich an Personen und Projekte verliehen, die bereit sind, neue Wege zu gehen und die Zukunft der Healthcare-Branche aktiv mitzugestalten.

In diesem Jahr sind die Awards in neun Kategorien ausgeschrieben:


- Bester Healthcare-Content
- Beste Kampagne: Apotheke & Arzneimittel
- Beste Kampagne: Apotheke & Pflege
- Beste Kampagne: Nachwuchs & Integration
- Beste Innovation: Apotheke & Arzneimittel
- Bestes Design: Apotheke & Arzneimittel
- Beste:r Unternehmer:in in Krisenzeiten
- Engagement für die Apotheke
- Sonderpreis: Social Impact

Bis zum 15. Juli haben Interessierte Zeit, Beiträge bequem über die Webseite der VISION.A (https://vision.apotheke-adhoc.de/vision-a-award/) einzureichen. Anschließend entscheidet eine fachkundige Jury aus Expert:innen darüber, wer am Abend der VISION.A Konferenz am 10. September im Wintergarten Varieté Berlin einen der Awards überreicht bekommt. Es winken jedoch nicht nur die mittlerweile ikonischen Trophäen, sondern auch Mediabudget bei APOTHEKE ADHOC (https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/) und/oder PTA IN LOVE (https://www.pta-in-love.de/) im Gesamtwert von 50.000 EUR.

"Mit den VISION.A Awards drücken wir Wertschätzung für besondere Leistungen im Gesundheitswesen aus, die oft unter dem Radar bleiben. Egal ob kleine oder große Ideen, Pharmakonzern oder einzelne Apothekenangestellte - wir bekommen die unterschiedlichsten Bewerbungen und setzen uns mit Interesse und Freude mit jeder einzelnen auseinander", erläutert Tom Bellartz, Initiator der VISION.A Zukunftskonferenz (https://vision.apotheke-adhoc.de/) und Geschäftsführender Gesellschafter der veranstaltenden ELPATO Medien GmbH.

-

Die ELPATO Medien GmbH produziert in Berlin und Wien mit mehr als 80 Mitarbeitenden Medien und andere Formate für die Healthcarebranche mit besonderem Schwerpunkt im Bereich Apotheke und Pharma. Der Fokus liegt dabei auf der digitalen Kommunikation und Live-Events.

Pressekontakt:



VISION.A
Minna Liebmann
Franz-Ehrlich-Straße 12
12489 Berlin
Tel.: 030 - 802080500
Mail: minna.liebmann@elpato.de


Original-Content von: VISION.A, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen