Kevin Handrick

So implementiert Investmentbuilder einen optimierten Vermögensaufbau für Geschäftsführer

Mainz (ots) -

Um sein Bestehen am Markt langfristig zu sichern, sind der Vermögensaufbau und die Vermögenssicherung von entscheidender Bedeutung. Ohne fundiertes Know-how im Bereich Finanzen wird das jedoch selbst für erfahrene Geschäftsführer schnell zur Herausforderung. Mit ihrer Onlineplattform und Beratung unter Investmentbuilder bieten Kevin Handrick, Sophie Werum und ihr Team eine umfassende Lösung, um diese Wissenslücke zu schließen - und ihren Kunden dadurch den Weg zum finanziellen Erfolg zu ebnen. Wie Investmentbuilder eine steueroptimierte Vorsorge für Geschäftsführer implementiert, erfahren Sie im Folgenden.

In der heutigen sich ständig wandelnden Finanzlandschaft ist es für Geschäftsführer entscheidend, innovative Wege für den Vermögensaufbau zu beschreiten, die nicht nur effektiv, sondern auch steueroptimiert ausgerichtet sind. Erfolgreiche Unternehmer setzen dabei auf eine Kombination aus Diversifikation, strategischer Finanzplanung und Steueroptimierung, um finanziellen Erfolg zu gewährleisten. Entscheidend dabei ist es, langfristig zu denken, um das eigene Vermögen nicht nur zu schützen, sondern es auch zu maximieren. "Geschäftsführer benötigen eine Strategie, die alle Eventualitäten und Möglichkeiten abdeckt - dazu braucht es in erster Linie das nötige Wissen. Wer ohne Expertise versucht, seine Finanzen zu regeln, wird schon bald das Nachsehen haben", betont Kevin Handrick, der gemeinsam mit seiner Geschäftspartnerin Sophie Werum die Onlineplattform Investmentbuilder initiiert hat.

"Umso wichtiger ist es, sich das nötige Wissen anzueignen oder sich einen Experten zur Seite zu stellen, der genau dieses mitbringt", so der Unternehmer weiter. Solche Experten sind auch die Investmentbuilder mit ihren jeweiligen Spezialisten: Die Experten bieten eine umfassende Lösung, die Menschen mittels Videos, PDF-Reports und Webinaren die Grundlagen der finanziellen Bildung vermittelt. Dabei stehen nicht nur Aspekte des Vermögensaufbaus, sondern auch Themen wie Vermögenssicherung und individuelle sowie steueroptimierte Strategien im Mittelpunkt, um Menschen sicher in die Zukunft zu begleiten. Darüber hinaus wird eine persönliche Finanzberatung angeboten, in deren Rahmen Kevin Handrick, Sophie Werum und das Team von Investmentbuilder ihren Kunden individuell zur Seite stehen. Das Angebot von Investmentbuilder richtet sich in erster Linie an Akademiker, die ein Einkommen ab 60.000 Euro haben - darunter auch Geschäftsführer: Ihnen bietet die Plattform maßgeschneiderte Lösungen, die speziell darauf ausgerichtet sind, Führungskräfte dabei zu unterstützen, ihre finanziellen Ziele zu erreichen, langfristigen Erfolg zu sichern und eine steueroptimierte Vorsorge zu implementieren.

Steuerliche Herausforderungen bei der Vermögensbildung

"Ein grundlegendes Problem bei der traditionellen Vermögensbildung ist, dass Geschäftsführer oft erst nach der Versteuerung ihres Einkommens investieren können", erklärt Kevin Handrick. "Das führt dazu, dass das investierte Kapital aus bereits versteuerten Einnahmen stammt - mit der Folge, dass sich die Steuerlast des Unternehmens erhöht." An dieser Stelle kommt Investmentbuilder ins Spiel: Die Onlineplattform revolutioniert traditionelle Ansätze der Vermögensbildung, indem sie es durch die Einführung intelligenter Versorgungssysteme ermöglicht, Investitionen als Betriebsausgaben geltend zu machen. Das bedeutet, dass das investierte Kapital nicht aus versteuerten Einnahmen stammt, was die Steuerlast des Unternehmens erheblich reduzieren kann.

So revolutioniert Investmentbuilder die Spielregeln

Um sicherzustellen, dass diese Versorgungssysteme optimal auf das Unternehmen und dessen Führungskräfte abgestimmt sind, führen Kevin Handrick und sein Team zunächst eine gründliche Analyse der spezifischen Unternehmenssituation durch. Diese Vorarbeit ist entscheidend, um sicherzustellen, dass die vorgeschlagenen Lösungen nicht nur maßgeschneidert, sondern auch vollständig konform mit den geltenden Steuergesetzen sind.

Eine der Schlüsselstrategien von Investmentbuilder ist die Nutzung von Unterstützungskassen. Hinzu kommen die Möglichkeiten einer Direktzusage und Direktversicherung. Diese Ansätze ermöglichen es Geschäftsführern, steueroptimiert für das Alter vorzusorgen, indem sie zum Beispiel die Altersvorsorge direkt über das Unternehmen finanzieren. "Ein Geschäftsführer konnte durch diese Methode 40.000 Euro an Betriebsausgaben steuerlich geltend machen, was sowohl die Steuerlast des Unternehmens senkte als auch den Vermögensaufbau des Geschäftsführers förderte", so Kevin Handrick. "Solche und ähnliche Ergebnisse machen uns nicht nur stolz, sondern verdeutlichen auch, dass unsere Maßnahmen Wirkung zeigen. Das bestätigt uns darin, auch weiterhin das Beste für unsere Kunden zu geben - und sie auf diese Art und Weise dabei zu unterstützen, ihre Finanzen in den Griff zu bekommen."

Neben den beschriebenen Firmenkonstrukten bietet Investmentbuilder auch Lösungen für den Erwerb von Immobilien als Kapitalanlage. Der Vorteil hierbei liegt in den erheblichen Steuervorteilen, die sich durch steuerliche Anreize wie zum Beispiel Abschreibungen ergeben können. Immobilien bieten eine solide und beständige Wertanlage, die durch steuerliche Optimierung noch attraktiver wird.

Fazit

Investmentbuilder zeigt eindrucksvoll, wie durch intelligente Versorgungssysteme und maßgeschneiderte Lösungen erhebliche Steueroptimierungen erreicht werden können. Durch die gründliche Analyse der Unternehmenssituation und die strategische Nutzung verschiedener Strategien können Geschäftsführer nicht nur ihre Steuerlast senken, sondern auch ihren Vermögensaufbau fördern.

"Wir möchten, dass unsere Kunden in zehn Jahren ihre finanziellen Ziele erreichen können", sagt Kevin Handrick. "Diese Ziele können sie auch in unseren Beratungssitzungen weiterentwickeln und verfeinern. Zu diesem Zweck beschäftigen wir zahlreiche Spezialisten aus verschiedenen Finanzbereichen, die unseren Kunden die besten Tipps geben können. Aufgrund unserer Qualifikation können wir alles anbieten, was es im Finanzbereich gibt - darunter auch spezialisierte Anlageformen und einmalige Investmentmöglichkeiten, die weniger verbreitet sind."

Sie möchten als Geschäftsführer einen optimierten Vermögensaufbau implementieren? Melden Sie sich jetzt bei den Experten von Investmentbuilder (https://investmentbuilder.de/) und vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Onlineberatung!

Pressekontakt:



Investmentbuilder Kevin Handrick
E-Mail: hello@investmentbuilder.de
Webseite: https://investmentbuilder.de/


Original-Content von: Investmentbuilder Kevin Handrick, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen