CAREIUM und CSL erweitern ihre Partnerschaft mit der Markteinführung der rSIM®-Technologie

London (ots/PRNewswire) -

Careium, Innovationsführer im Bereich technologiegestützter Betreuung, und Critical Connectivity Experts, CSL (https://www.csl-group.com/uk/) , haben die Erweiterung ihrer strategischen Partnerschaft mit der Einführung der rSIM®-Technologie (http://rsim.com/) bekannt gegeben

rSIM ist die weltweit erste wirklich ausfallsicherer und intelligente SIM-Karte, die die Konnektivität überwacht und aktiv das Profil zur Maximierung der Verfügbarkeit wechselt. Mit der Markteinführung wird die rSIM-Technologie für alle 4G-Produkte der Eliza-Produktreihe von Careium für technologiegestützte Betreuung (Technology-Enabled Care, TEC) verfügbar sein, einschließlich der bereits eingesetzten Geräte. Die Ankündigung erfolgt zeitgleich mit der Verlängerung der 15-jährigen strategischen Partnerschaft von CSL und Careium.

rSIM bietet der TEC-Industrie viele Vorteile, darunter lokales Roaming in allen britischen Mobilnetzen mit beiden Profilen und Zugang zur VPN-Infrastruktur von CSL. rSIM nutzt eine neue patentierte Technologie, um die eigene Netzkonnektivität zu überprüfen und bei Störungen automatisch den Anbieter zu wechseln, sodass die Wahrscheinlichkeit, dass SIM-Karte und Gerät bei Ausfällen getrennt werden, auf ein Minimum reduziert wird. Mit zwei unabhängigen Mobilfunkbetreiberprofilen, die auf einer einzigen SIM-Karte gespeichert sind, verringert rSIM das Ausfallrisiko erheblich, indem es im Falle eines Ausfalls auf ein Backup-Mobilfunkbetreiberprofil umschaltet. Dies kann den entscheidenden Unterschied zwischen sofortiger Hilfe und einer Verschlimmerung des Zustands ausmachen, beispielsweise nach einem Sturz.

„Dies ist ein innovativer Meilenstein, an dem wir seit vielen Jahren mit CSL arbeiten. Selbst kurzfristige Unterbrechungen der Konnektivität stellen ein erhebliches Risiko für den Service dar, und wir brauchten eine Lösung, um dies zu minimieren", so Christian Walén, CEO bei Careium. „rSIM revolutioniert die Ausfallsicherheit der Konnektivität, indem es die verfügbaren Mobilnetze ständig überwacht und die beste Verbindungsroute findet. Unsere Nutzer sind sicherer denn je und können darauf vertrauen, dass Careium und CSL, die beide führend in Qualität und Innovation sind, die höchste Stufe der kritischen Konnektivität für ihre TEC-Geräte gewährleisten. rSIM ist abwärtskompatibel mit unseren bestehenden Geräten. Dadurch können unsere Kunden nahtlose Upgrades durchführen, um die Ausfallsicherheit zu erhöhen und den Anwendern, die sie betreuen, ein sicheres und aktives Leben zu ermöglichen."

Ed Heale, CEO bei CSL, kommentiert: „Diese Einführung ist ein weiterer wichtiger Meilenstein für die Partnerschaft zwischen CSL und Careium. Nach fast 15-jähriger enger Zusammenarbeit bei der Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen in ganz Europa ist die Einführung von rSIM der nächste Schritt für unsere Vision, dem Sektor unterbrechungsfreie Konnektivitätslösungen zu bieten. Der vollständig verwaltete Service von CSL in Kombination mit der patentierten Technologie von rSIM zur Profilumschaltung, um die Betriebszeit zu maximieren und Ausfallzeiten zu minimieren, macht deutlich, dass wir Careium auch künftig bei der Bereitstellung einer erstklassigen TEC-Lösung unterstützen werden."

Kontaktieren Sie uns (https://www.csl-group.com/uk/enquiries/?page=PR/), um mehr zu erfahren.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2442396/CSL_Group.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/2403578/CSL_Group_Logo.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/careium-und-csl-erweitern-ihre-partnerschaft-mit-der-markteinfuhrung-der-rsim-technologie-302177729.html

Pressekontakt:



Ayo Byron-Day,
+447795280134,
ayo.byron-day@csl-group.com


Original-Content von: CSL Group, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen