Nach Unternehmensfusion

Lifesum und LYKON revolutionieren gemeinsam Europas Wellbeing-Markt mit personalisierten Gesundheitslösungen

Berlin/Stockholm (ots) -

Mit der Akquisition von LYKON, der Nummer eins für biomarkerbasierte, personalisierte Ernährungskonzepte im DACH-Bereich, definiert Lifesum, die weltweit führende Ernährungs-App, das Thema personalisierte Gesundheit in Europa neu.

Durch die Kombination der Ernährungsexpertise Lifesums mit den medizinischen Selbsttests- und maßgeschneiderten Gesundheitslösungen für zu Hause von LYKON, können die Partner perspektivisch ein umfassendes Angebot an personalisierten Ernährungsprodukten und -dienstleistungen anbieten.

"Diese Übernahme ist ein `Game Changer´. Durch die Kombination von LYKONs Biomarker-Tests mit unserem erstklassigen Software-Design werden unsere Nutzer:innen unvergleichliche Einblicke in ihre Ernährungsbedürfnisse, ihren Stoffwechseltyp und ihr allgemeines Wohlbefinden erhalten", so Markus Falk, CEO von Lifesum.

Ein großer Sprung in der personalisierten Ernährung

2018 in Berlin gegründet, hat LYKON in knapp sechs Jahren eine Erfolgsgeschichte geschrieben und sich zum DACH-weiten Marktführer im Bereich der biomarkerbasierten At-Home-Tests und personalisierter Gesundheit entwickelt.

Lifesum, 2013 in Stockholm gegründet, agiert mittlerweile in 36 Märkten weltweit und ermöglicht Millionen von Nutzer:innen, klügere Entscheidungen in Bezug auf ihre Ernährung zu treffen und nachhaltige Gewohnheiten zu entwickeln.

Mit LYKONs technologischem Know-How und den innovativen medizinischen Biomarker-Lösungen und Produkten ist Lifesum nun in der Lage, ein umfassendes, maßgeschneidertes Ernährungs-Erlebnis zu bieten, was die Position des Unternehmens als Pionier auf dem europäischen Gesundheits- und Wellbeing-Markt festigt.

"Der Zusammenschluss von Lifesum und Lykon markiert die nächste wichtige Etappe in der Entwicklung von Lifesum - hin zu einer modernen, ganzheitlichen Gesundheits- und Wellbeing-Plattform. Durch die Transaktion können wir die bahnbrechende Technologie von LYKON nutzen, um unseren Service zu revolutionieren und den Mehrwert für unsere Nutzer:innen so maximieren", so Falk.

Mit Wissenschaft und Innovation die Gesundheit stärken

Die Innovationen von LYKON im Bereich der At-home Biomarker-Tests in Kombination mit KI gestützter Technologie bieten tiefe Einblicke in die eigene Gesundheit und ermöglichen personalisierte Ernährungs- und Gesundheitsempfehlungen auf der Grundlage medizinischer Wissenschaft.

"Biomarker sind für das Verständnis der Nährstoffaufnahme und der Gewichtsregulierung von entscheidender Bedeutung und bieten tiefere Einblicke in die Ernährungsmuster, metabolische Gesundheit und physiologische Reaktionen des eigenen Körper. Die Kombination von Biomarker-Tests mit innovativer Technologie ist die Basis für personalisierte Rezepte, Nahrungsergänzungsmittel und individuelles Coaching, um die Menschen wirklich zielgerichtet zu befähigen, sich um ihre Gesundheit zu kümmern. Durch den Zusammenschluss mit Lifesum können wir den Verbraucher:innen einen unvergleichlichen Einblick in ihre Gesundheit geben und unsere Produkte und Services in großem Umfang einer breiteren Kundenbasis zugänglich machen", sagt Tobias Teuber, Gründer von LYKON.

Verbraucher:innen suchen nach Gesundheitslösungen für zu Hause

In der jüngsten McKinsey-Studie Future of Wellness über Verbrauchertrends, die sich mit dem 1,8 Billionen Dollar schweren Wellness-Markt (im Deutschen eher als Wellbeing-Markt zu bezeichnen) im Jahr 2024 befasst, werden At-home Biomarker-Tests als einer der fünf wichtigsten Trends und Marktanforderungen genannt.

"Wir sind davon überzeugt, dass die Ernährung der Kern des Wohlbefindens ist, denn sie entscheidet darüber, wie gut wir uns bewegen, schlafen und unser tägliches Leben meistern. Lifesum und LYKON sind bestens positioniert, um den Verbrauchern bequeme und effektive Gesundheitslösungen für zu Hause zu bieten, die analysierte Testergebnisse und verwertbare Erkenntnisse liefern", ergänzt Falk.

Ein Markt, der für Wachstum prädestiniert ist. Mit der Übernahme von LYKON positioniert sich Lifesum an der Spitze dieser 1,8 Billionen Dollar schweren Branche und ist bereit, die steigende Nachfrage nach personalisierten Gesundheitslösungen zu bedienen.

Die ehrgeizige Strategie von Lifesum umfasst dabei Partnerschaften mit Branchenführern wie OURA, Nike und Amazon sowie weitere Akquisitionen, um die Plattform zu erweitern. Mit über 65 Millionen Nutzern weltweit und mehr als 100 Unternehmenskunden ist Lifesum ein profitables Unternehmen und innoviert die Zukunft von Gesundheit und Wellness.

Über Lifesum

Lifesum ist die weltweit führende Ernährungs-App und unterstützt Millionen von Menschen dabei, ein gesünderes und aktiveres Leben zu führen. Lifesum bietet personalisierte Einblicke in die Ernährung, Rezepte, Mahlzeitenpläne, Diäten und Tracker für Essen und Bewegung. Erfahren Sie mehr unter Lifesum.com (http://lifesum.com)

Über LYKON

LYKON hat sich auf Biomarker-Tests für zu Hause spezialisiert, um die persönliche Gesundheit zu verbessern, indem es Genetik, Blutanalysen, Psychologie und Ernährungswissenschaft kombiniert und so maßgeschneiderte Gesundheitslösungen erstellt. LYKON hat eine Risikokapitalfinanzierung in Höhe von 16 Millionen Euro erhalten. Besuchen Sie Lykon.com (http://lykon.com) für weitere Informationen.

Pressekontakt:



Markus Falk, CEO von Lifesum und LYKON-Gründer Tobias Teuber stehen für Interviews zur Verfügung.

Medienkontakt
Julia Korf, SGC GmbH, julia@sgc-agency.com


Original-Content von: LykonDX GmbH, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen