Michter's Distillery bringt 2024 Legacy Series auf den Markt

Louisville, Kyoto (ots/PRNewswire) -

Rechtzeitig zum 248. Geburtstag Amerikas bringt Michter's Distillery im Juli seine Legacy Series heraus. Diese Sonderausgabe besteht aus Shenk's Homestead Kentucky Sour Mash Whiskey und Bomberger's Declaration Kentucky Straight Bourbon und ist mit dem Jahr der Abfüllung, in diesem Fall 2024, datiert.

Jede Ausgabe von Shenk's und jede Ausgabe von Bomberger's unterscheidet sich von denen der Vorjahre. „Es gibt zwar eine gewisse Kontinuität von Jahr zu Jahr, aber unser Produktionsteam nimmt bei jeder Ausgabe dieser Whiskeys kreative Anpassungen vor", so Joseph J. Magliocco, Präsident von Michter's.

1753 gründete der schweizerische Mennonitenfarmer John Shenk in Pennsylvania die Shenk's Distillery. Jahrhundert in Bomberger's Distillery umbenannt, bevor der Name Mitte des 20. Jahrhunderts wieder in Michter's Distillery geändert wurde. Dieses Erbe wird mit der Michter's Legacy Series gewürdigt.

Dan McKee, Master Distiller von Michter's, sagte: „Für den Shenk's 2024 haben wir Roggen, Roggenmalz und zum ersten Mal Karamellmalz verwendet, das eine schöne Cremigkeit bietet, die krautigen Qualitäten und Gewürznoten des Whiskeys ergänzt." Für die Herstellung von Shenk's wird unter anderem Eichenholz aus den französischen Vogesen verwendet, das an der Luft getrocknet und 24 Monate lang gelagert wird, bevor es nach den strengen Vorgaben von Michter getoastet wird.

Wie der Shenk's enthält auch der 2024er Bomberger's Roggenmalz in der Rezeptur. „Die diesjährige Veröffentlichung von Shenk's und Bomberger's spiegelt die Leidenschaft des Teams wider, aufregende Whiskeys mit einem durchdachten Hauch von Entdeckung herzustellen", kommentiert Andrea Wilson, Master of Maturation bei Michter's. „Die Ausgabe 2024 von Bomberger's verwendet weiterhin etwas Chinquapin (Quercus muehlenbergii) Eiche, um die Noten von dunkler Schokolade und geschmorten Früchten in diesem großen Whiskey zu betonen, die dann durch die Gewürznoten ergänzt werden und eine kühne, reiche, ausgewogene Komplexität und einen lang anhaltenden warmen Abgang für Ihren Trinkgenuss bieten." Die diesjährige Chinquapin-Eiche wurde an der Luft getrocknet und 36 Monate lang im Freien gelagert, bevor sie getoastet und verkohlt wurde.

Shenk's ist 91,2 proof (45,6 % ABV) und hat einen empfohlenen Verkaufspreis von 110 $. Bomberger's ist 108 proof (54% ABV) und hat einen empfohlenen Verkaufspreis von 120 $.

Ende Oktober 2023 wurde Whisky-Geschichte geschrieben, als die in Großbritannien ansässige Publikation Drinks International die Ergebnisse einer Umfrage einer Akademie unabhängiger globaler Whisky-Experten, Journalisten, Barkeeper und Getränkekäufer aus mehr als 20 Ländern bekannt gab. Ein amerikanischer Whiskey (Michter's) wurde schließlich zum meistbewunderten Whiskey der Welt gewählt. Michter's blickt auf ein reiches und langes Erbe traditioneller amerikanischer Whiskeys von kompromissloser Qualität zurück. Das hochgelobte Michter-Portfolio umfasst Bourbon, Rye, Sour Mash Whiskey und amerikanischen Whiskey, wobei jedes der in begrenzter Stückzahl hergestellten Produkte bis zu seiner höchsten Reife gereift ist. Für weitere Informationen über Michter's besuchen Sie bitte michters.com, und folgen Sie uns auf Instagram, Facebook, und X.

jmagliocco@michters.com

Kontakt:

Joseph J. Magliocco
+1 (502) 774-2300 x580
jmagliocco@michters.comFoto - https://mma.prnewswire.com/media/2447105/Michters_Distillery_2024_Legacy_Series.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1923917/MICHTER_S_DISTILLERY__LLC_LOGO_Logo.jpg
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/michters-distillery-bringt-2024-legacy-series-auf-den-markt-302182463.html


Original-Content von: Michter's Distillery, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen