mein-dienstrad.de informiert auf der Eurobike 2024 über Händler-Vorteilsprogramm

Oldenburg (ots) -

Vom 3. bis 7. Juli 2024 findet mit der Eurobike in Frankfurt am Main das größte Fahrrad- und Ecomobility-Event des Jahres statt. Auch das Oldenburger Unternehmen mein-dienstrad.de, einer der führenden Anbieter im Bereich Dienstrad-Leasing, wird wieder auf der Eurobike vertreten sein. Interessierte Messebesucher können sich vor Ort vom mein-dienstrad.de-Team umfassend über die Vorteile, die Umsetzung und die Funktionsweise des Dienstrad-Leasings informieren.

Spannende Einblicke in die Zukunft der Fahrradmobilität

Die Eurobike 2024 ist die bekannteste Plattform für Fahrrad und urbane Mobilität. Sie dient als zentrale Anlaufstelle für den Austausch zwischen Branchenexperten, Handel, Politik und Medien und setzt Maßstäbe in den Bereichen Sport, Freizeit, Gesundheit und Mobilität. Auf der Messe Frankfurt präsentieren Aussteller Innovationen und Trends in allen Bereichen des Radfahrens, angefangen von E-Bikes und Mountainbikes bis hin zu Urban Bikes und Cargo Bikes. Im Fokus stehen des Weiteren zukunftsorientiere Mobilitätslösungen rund um das Radfahren, wie zum Beispiel intelligente Verkehrssysteme und Bike-Sharing-Modelle. So informiert das vierköpfige Team von mein-dienstrad.de am Stand M12 in Halle 8.0 ausführlich zum Thema Dienstrad-Leasing als einem der beliebtesten Mitarbeiterbenefits und Treiber der Verkehrswende. Vor Ort sind Sascha Sülwald aus dem Team Fachhandelsbetreuung sowie Daria Busch, Farshid Sedighi und Günther Westermann aus dem Vertriebsteam.

"Die Eurobike 2024 (https://eurobike.com/frankfurt/de.html) in Frankfurt ist für uns eine ausgezeichnete Gelegenheit, um mit Fahrradfachhändlern und Interessenten ins Gespräch zu kommen. In diesem Jahr möchten wir neben den relevanten Dienstrad-Leasing-Optionen auch unser Händler-Vorteilsprogramm vorstellen, das attraktive Konditionen für unsere Partner bietet", erklärt Sascha Sülwald. Mit dem Vorteilsprogramm profitieren Fachhandelspartner von einer Provision, die je nach Höhe des jährlichen Netto-Leasingumsatzes bis zu 4 Prozent beträgt. Während die Provision an mein-dienstrad.de entfällt, zahlt der Leasinganbieter jeden Monat im Gutschriftverfahren 2 Prozent Provision aus. Ab einem jährlichen Leasingumsatz von 50.000 Euro gibt es zusätzlich 2 Prozent.

Die Highlights der Eurobike 2024

Im vergangenen Jahr lockte die Eurobike über 1.900 Aussteller und rund 35.000 internationale Fachbesucher nach Frankfurt. Neben der Ausstellung bietet die Messe an den "Business Days" vom 3. bis 5. Juli 2024 ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Konferenzen, Workshops, Diskussionsrunden und Networking-Events. An den "Festival Days" am 6. und 7. Juli öffnet sie ihre Tore für die breite Öffentlichkeit und bietet ein umfangreiches Programm mit Events und Aktivitäten. So gibt es beispielsweise zahlreiche Testmöglichkeiten für Fahrräder, E-Bikes und andere elektrische Fahrzeuge auf über 150.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche.

"Wir freuen uns darauf, viele Besucher und Interessenten am Thema Dienstrad-Leasing an unserem Stand begrüßen zu dürfen. Oft sind es die Mitarbeitenden in den Unternehmen, die sich diesen besonderen Vorteil wünschen. Bei uns erhalten Sie umfassende Informationen zu unseren Angeboten. Als kleine Aufmerksamkeit gibt es eine Portion frisch zubereitetes Popcorn aus unserer eigenen Popcorn-Maschine", schließt Sascha Sülwald.

Über mein-dienstrad.de

mein-dienstrad.de gehört zu den führenden Anbietern im Bereich Dienstradleasing und ist eine Marke der baron mobility service GmbH mit Sitz in Oldenburg. Seit 2012 bietet das Unternehmen individuelle Leasing-Modelle für Arbeitgeber. Arbeitnehmer fahren ihr Wunschrad nach Wahl. Bezieht der Mitarbeiter das Dienstrad per Gehaltsumwandlung, profitiert er von einer steuerlichen Förderung über die 0,25%-Regelung und darf sein Dienstrad für private Touren nutzen. Bei zahlreichen Unternehmen - darunter Konzerne wie die Bayer AG und Henkel - ist Dienstrad-Leasing bereits im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements fest etabliert. Diese klimaschonende Fortbewegung ist für Unternehmen jeder Größe sowie für Selbstständige und Freiberufler möglich. mein-dienstrad.de beschäftigt rund 70 Mitarbeiter, arbeitet bundesweit mit über 4.500 relevanten Fachhändlern zusammen und ist markenunabhängig. www.mein-dienstrad.de

Pressekontakt:



baron mobility service GmbH
Melanie Witte
Staulinie 14-15
26122 Oldenburg
Telefon: 0441 - 55 977 967
Fax: 0441 - 55 977 999
E-Mail: melanie.witte@baronmobil.com
https://www.mein-dienstrad.de


Original-Content von: baron mobility service GmbH, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen