Carola Conze ab 1. Juli stellvertretende NDR Programmbereichsleiterin Gesellschaft

Hamburg (ots) -

Carola Conze wird zum 1. Juli 2024 stellvertretende Hauptabteilungsleiterin des crossmedialen Programmbereichs Gesellschaft im NDR. Die Hauptabteilung wird von Juliane von Schwerin geleitet. Carola Conze war bislang Abteilungsleiterin "Talk und journalistische Unterhaltung" im Programmbereich Gesellschaft. Sie folgt auf Programmbereichsleiterin Sabine Doppler, die seit 1. Juni 2024 als Chefredakteurin im Landesfunkhaus Schleswig-Holstein tätig ist.

Der Programmbereich Gesellschaft produziert crossmediale Angebote für den NDR und die ARD. Der Bereich besteht aus sechs Abteilungen: Dokfilm und Geschichte, Stories, ARTE und Erlebnis Erde, Satire und Medien, Talk und journalistische Unterhaltung sowie Service, Wirtschaft und Gesundheit.

Carola Conze war in ihrer Funktion als Abteilungsleiterin "Talk und journalistische Unterhaltung" bislang u.a. für die Sendungen "Inas Nacht", "DAS!", die "NDR Talk Show", "Käpt'ns Dinner", "Tietjen campt", "deep und deutlich" sowie zahlreiche Formatentwicklungen verantwortlich. Zuvor war sie bei der Produktionsfirma "MME, Me, Myself & Eye Entertainment" Event-Verantwortliche und Executive Producerin für große Musikshows und Unterhaltungssendungen. Ihre Leidenschaft fürs Fernsehen entwickelte sie beim Musiksender VIVA. Schulabschluss und Studium absolvierte sie in den USA.

Pressekontakt:



Norddeutscher Rundfunk
Unternehmenskommunikation
Presse und Kommunikation
Mail: presse@ndr.de
www.twitter.com/NDRpresse


Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen