snappi erhält Banklizenz von der Europäischen Zentralbank

Ioannina, Griechenland (ots/PRNewswire) -

snappi, die bahnbrechende griechische Neobank, gibt bekannt, dass sie von der Europäischen Zentralbank (EZB) auf Vorschlag der Bank von Griechenland eine Universalbanklizenz erhalten hat. Die Genehmigung der Aufsichtsbehörde ist der erste Meilenstein in den Plänen von snappi, Finanzdienstleistungen der nächsten Generation anzubieten.

Das Genehmigungsverfahren wurde durch das erfahrene Team von snappi in enger Zusammenarbeit mit den Regulierungsbehörden durchgeführt. Mit der Vollbanklizenz ist snappi berechtigt, ein umfassendes Spektrum von Bankgeschäften zu betreiben, einschließlich der Annahme von Einlagen und der Vergabe von Krediten.

Christos Megalou, Vorsitzender des Verwaltungsrats von snappi und Geschäftsführer der Piraeus Bank, bemerkte dazu: „Ich freue mich sehr, dass snappi eine Banklizenz für die Eurozone erhalten hat. Dies ist ein bedeutender Schritt in der Entwicklung der Bank und markiert eine neue Ära auf dem Weg von snappi, Teil der neuen Bankenlandschaft in Europa zu werden, ausgehend von Ioannina, Griechenland. Als voll lizenziertes Institut ist es unser Ziel, unseren Kunden und der Gesellschaft durch das Angebot innovativer digitaler Produkte zu dienen."

„Wir wissen, dass Bankgeschäfte auf Vertrauen beruhen, und der Erhalt der Banklizenz ist ein wichtiger Meilenstein für uns. Unser Ziel ist es, durch die Bereitstellung kundenorientierter, innovativer und wettbewerbsfähiger Finanzprodukte und -lösungen das Bankgeschäft für unsere Kunden weiterzuentwickeln. Wir glauben an die Förderung eines integrativeren Bankenumfelds und streben danach, unseren Kunden und Stakeholdern mit Integrität und Exzellenz zu dienen", sagte Gabriella Kindert, die die Rolle der Geschäftsführerin bei snappi übernehmen wird.

Thanasis Navrozoglou, stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrats von snappi und Präsident und Geschäftsführer von Natech, einem in Ioannina ansässigen Fintech-Unternehmen und Technologiepartner von snappi, das sich auf Softwarelösungen für Banken spezialisiert hat, kommentierte: „Bei snappi dreht sich alles um moderne Menschen, und diese Lizenz eröffnet eine Zukunft von Bankerlebnissen, die ihre Herzen ansprechen werden. Jetzt konzentrieren wir uns auf die Umsetzung der digitalen Strategie von snappi, indem wir modernste Angebote und Spitzentechnologien für alle nutzen, die etwas Besseres wollen. Ein großes Lob an das snappi-Team und alle, die mit Leidenschaft daran gearbeitet haben, diese neue digitale Bank von Grund auf zu schaffen."

Strategisch günstig in Ioannina gelegen: Förderung der Dezentralisierung und Unterstützung der lokalen Gemeinschaft

Der Hauptsitz von snappi in Ioannina, strategisch günstig außerhalb der griechischen Hauptstadt gelegen, spiegelt das Engagement der Neobank für die Dezentralisierung wider. Mit dieser Entscheidung soll die lokale Gemeinschaft unterstützt, die Entwicklung eines neu entstehenden regionalen Technologie-Ökosystems gefördert und die Innovation über die traditionellen städtischen Zentren hinaus angeregt werden.

In der Folgezeit und vor dem öffentlichen Start wird sich snappi darauf konzentrieren, die Einrichtung seiner Bankgeschäfte und Integrationspunkte zu verbessern, um den Kunden ein neues digitales Erlebnis mit erstklassigen Standards für Qualität und Zuverlässigkeit zu bieten.

Informationen zu snappi

snappi ist eine gemeinsame Initiative von Piraeus Financial Holdings, der Muttergesellschaft der Piraeus Bank, und Natech, einem führenden Fintech-Unternehmen, das sich auf Softwarelösungen für Kernbanken spezialisiert hat. Wir bei snappi haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Finanzwelt für Privatpersonen und Unternehmen zu revolutionieren, indem wir eine vollständig digitale, benutzerfreundliche Plattform anbieten, die Zugänglichkeit, Effizienz und Transparenz gewährleistet. Unsere Vision ist es, die führende digitale Bank zu sein, die innovative Finanzlösungen anbietet, die auf die sich wandelnden Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind. Indem wir Transparenz, Effizienz, Einbeziehung und Kundenzufriedenheit in den Vordergrund stellen, wollen wir dauerhafte Beziehungen aufbauen und unsere Kunden dabei unterstützen, ihre Wünsche nach einem erfüllten Leben zu verwirklichen.

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/2450882/snappi_Logo.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/snappi-erhalt-banklizenz-von-der-europaischen-zentralbank-302186326.html

Pressekontakt:



George Papaioannou,
Leiter der Abteilung Presse- und Medienkommunikation,
Piraeus Bank,
gpapai@piraeusbank.gr,
+30 6944626825


Original-Content von: snappi, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen