REWE Group verlängert Vertrag mit Digital&Technologie Vorstand Christoph Eltze

01.07.2024
Köln (ots) -

Die REWE Group verlängert den Vertrag mit Digital&Technolgie Vorstand Christoph Eltze bis 2029. Eltze wurde zum 1. Juli 2022 in den REWE Group Vorstand berufen und zeichnet dort seitdem verantwortlich für Digitalisierung und Technologie. Zuvor war Eltze als Bereichsvorstand Handel Deutschland bereits verantwortlich für Digital, Customer & Analytics und IT.

Lionel Souque, CEO der REWE Group, erklärte dazu: "Christoph Eltze treibt im Vorstandsteam den für unsere Geschäftsmodelle sehr bedeutenden Bereich Digital&Technologie engagiert voran und schafft damit wesentliche Voraussetzungen für Innovationen, mehr Effizienz und gruppenweite Synergien auf diesem strategisch wichtigen Feld. Er steht als Teil unseres Vorstandsteams für Leidenschaft und Kompetenz. In der bisherigen, bewährten Zusammenarbeit sind wir zu einem eingespielten Team geworden und setzen auf Kontinuität. Dem Aufsichtsrat der REWE Group danke ich sehr herzlich für das Vertrauen, das er uns damit entgegenbringt."

REWE Group-Aufsichtsratsvorsitzender Erich Stockhausen sagt: "Unser Unternehmen hat sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt. Zahlreiche Innovationen im Großen und im Kleinen haben unsere stationären Geschäftsmodelle positiv vorangebracht und zugleich völlig neue Formate geschaffen. Der Verantwortungsbereich von Christoph Eltze ist dabei ein entscheidender Treiber, den wir mit dieser Entscheidung weiter stärken. Im Sinne genossenschaftlichen Denkens setzen wir auf unser erfolgreiches Vorstandsteam, das sein Engagement und seine Kompetenz mit erfolgreicher Arbeit in den vergangenen Jahren bereits unter Beweis gestellt hat."

Für Presse-Rückfragen:

REWE Group-Unternehmenskommunikation,
Tel.: 0221-149-1050, E-Mail: presse@rewe-group.com


Original-Content von: REWE Group, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen