World Health Summit 2024

"Building Trust for a Healthier World" / WHS 2024 Programm mit über 60 Sessions ist online, Registrierung geöffnet

Berlin (ots) -

Gesundheit in Zeiten des Klimawandels, Digitalisierung, künstliche Intelligenz, Vertrauen in die Wissenschaft sowie die Finanzierung globaler Gesundheit stehen im Mittelpunkt des diesjährigen World Health Summit in Berlin. Vom 13. bis 15. Oktober 2024 diskutieren international führende Vertreter:innen aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft die wichtigsten Fragen unter dem Motto "Building Trust for a Healthier World". Vor Ort erwartet werden über 350 Sprecher:innen und 3.000 Teilnehmer:innen aus aller Welt.

Das detaillierte Programm mit über 60 verschiedenen Sessions ist jetzt online:

www.conference.worldhealthsummit.org/Program/WHS2024

Neu im WHS 2024 Programm neben Keynotes, Podiumsdiskussionen und Workshops ist die Global Health Lab Reihe: Bei diesen tiefgehenden Debatten mit Akteur:innen aus allen Bereichen liegt der Fokus auf der interaktiven Beteiligung aller Anwesenden und einem intensiven Austausch.

Die Registrierung für die Vor-Ort Teilnahme am WHS 2024 ist hier möglich:

www.conference.worldhealthsummit.org/

Um Interessierten aus aller Welt, die nicht anreisen können, ebenfalls eine Teilnahme zu ermöglichen, ist das gesamte Programm online live frei verfügbar.

WHS 2024 Sprecher:innen sind unter anderem:


- Tedros Adhanom Ghebreyesus, Director-General, World Health Organization (WHO)
- Karl Lauterbach, Federal Minister of Health, Germany
- Svenja Schulze, Federal Minister of Economic Cooperation and Development, Germany
- Inger Ashing, CEO, Save the Children International
- Christian Drosten, Director, Institute of Virology, Charité - Universitätsmedizin Berlin
- Khumbize Kandodo Chiponda, Minister of Health, Malawi
- Peter Piot, Handa Professor of Global Health, The London School of Hygiene & Tropical Medicine
- Natalia Kanem, Executive Director, United Nations Population Fund (UNFPA)
- Jean Kaseya, Director-General, Africa Centres for Disease Control and Prevention (Africa CDC)
- Ndidi Okonkwo Nwuneli, President and Chief Executive Officer, The ONE Campaign
- Sania Nishtar, CEO, Gavi, the Vaccine Alliance
- Karen DeSalvo, Chief Health Officer, Google

Mehr Sprecher:innen (https://www.worldhealthsummit.org/summit/speakers.html)

WHS 2024 Kernthemen sind:


- From Pledges to Progress: Financing Global Health Solutions
- Antimicrobial Resistance: Roadmap to Future Resilience
- Empowering Futures: Strategies for Women's and Children's Health
- The Climate-Health Nexus: Pathways to Action for Equity
- Fostering Youth Leadership: Strengthening Voices for Impact
- Artificial Intelligence: A New Era in Digital Health

Programm Details (https://www.conference.worldhealthsummit.org/Program/WHS2024)

Hintergrund

Der World Health Summit ist die internationale Plattform für globale Gesundheit. Er bringt Akteur:innen aus Politik, Wissenschaft, Privatwirtschaft und Zivilgesellschaft aus der ganzen Welt zusammen, um die Agenda für eine gesündere Zukunft und das Wohlergehen aller Menschen zu gestalten. Ziele des WHS sind, innovative Lösungen zur Verbesserung der globalen Gesundheit zu entwickeln, Austausch zu fördern, globale Gesundheit als zentrales politisches Thema zu implementieren, sowie die globale Gesundheitsdebatte im Sinne der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) voranzutreiben.

Der World Health Summit als Konferenz und strategisches Forum findet jedes Jahr im Oktober in Berlin mit rund 3.000 Teilnehmer:innen vor Ort und mehr als 10.000 online statt und wurde 2009 an der Charité - Universitätsmedizin Berlin gegründet.

Der World Health Summit 2024 steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzler Olaf Scholz und dem Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation WHO, Tedros Adhanom Ghebreyesus. Präsident des World Health Summit ist Prof. Dr. Axel R. Pries, die internationalen Jahrespräsidentinnen 2024 sind Prof. Dr. Sophia Zoungas und Prof. Dr. Christina Mitchell, Monash University in Melbourne, Australien.

Die Akkreditierung für Medienvertreter:innen öffnet ca. sechs Wochen vor dem World Health Summit. Für die Online-Teilnahme ist keine Anmeldung nötig. Das gesamte Hauptprogramm des World Health Summit ist presseöffentlich.

Presse Informationen:

www.worldhealthsummit.org/media.html

Informationen zum WHS 2024:

www.worldhealthsummit.org/summit.html

World Health Summit 2024

13. - 15. Oktober

JW Marriott Hotel Berlin

Stauffenbergstraße 26, 10785 Berlin & Digital

www.worldhealthsummit.org

#WHS2024

Twitter (https://twitter.com/WorldHealthSmt): @WorldHealthSmt

LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/worldhealthsummit), Facebook (https://www.facebook.com/worldhealthsummit), Instagram (https://www.instagram.com/worldhealthsummit/): @worldhealthsummit

Pressekontakt:



Christina Keppeler
communications@worldhealthsummit.org


Original-Content von: World Health Summit, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen