Wer nichts wird, wird Wirt?

Per Onlinestudium zum staatlichen Hochschulabschluss

11.07.2024
Wismar (ots) -

Ein BWL-Studium ist zu unspezifisch und wenig zukunftsorientiert? Das stimmt nicht. Denn BWL ist immer noch das Handwerkszeug, um Unternehmen erfolgreich zu führen. Das berufsbegleitende Onlinestudium Bachelor Betriebswirtschaft bei WINGS, dem Fernstudienanbieter der Hochschule Wismar, legt die optimale Basis für alle, die ins Management wollen.

"Betriebswirtschaftslehre ist unheimlich spannend, wenn sie anhand realer Herausforderungen der Wirtschaft vermittelt wird," sagt Studiengangsleiter Prof. Dr. Michael Schleicher. Und Betriebswirte sind in fast allen Branchen und Unternehmen gefragt. "Mit ihren analytischen Fähigkeiten und dem unternehmerischen Denken tragen sie maßgeblich zum Geschäftserfolg bei."

Das praxisorientierte Onlinestudium Bachelor Betriebswirtschaft richtet sich an Abiturienten genauso wie an Berufstätige und vermittelt die Grundlagen der BWL. Denn in der komplexen und dynamischen Wirtschaftswelt ist ein fundiertes Verständnis von betriebswirtschaftlichen Prozessen und Zusammenhängen wichtig, um Unternehmen erfolgreich zu führen. Die Themen des berufsbegleitenden Bachelors sind deshalb breit gefächert: Controlling, Finanzen, Marketing, Wirtschaftsrecht und Geschäftsführung sind wichtige Skills, die Manger:innen mitbringen müssen.

"Das BWL-Studium vermittelt die Kompetenzen, die angehende Führungskräfte brauchen, um die Herausforderungen der modernen Wirtschaftswelt zu meistern und innovative Lösungen für komplexe Probleme zu finden", so Prof. Schleicher. "Unser Studiengang liefert das Komplettprogramm, für den Karrierestart in vielen Bereichen und erhöht die Chance auf einen Job, der Spaß macht und Zufriedenheit bringt."

Die Einschreibung zum Wintersemester ist noch bis 31. August möglich. Alle Infos zum Onlinestudium Betriebswirtschaft finden Interessierte unter: wings.de/bwl (https://www.wings.hs-wismar.de/de/fernstudium_bachelor/betriebswirtschaft)

Pressekontakt:



WINGS-Fernstudium | Pressesprecher: André Senechal | a.senechal@wings.hs-wismar.de | +49 3841 7537471


Original-Content von: WINGS Fernstudium, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen