LR pixel

Sachspenden helfen sofort

Krieg in der Ukraine

Ukraine brcht unsere Hilfe. Jetzt!

 

In der Ukraine ist Krieg. Viele Menschen mit denen ich spreche möchten helfen, wissen aber nicht wie. Bei Geldspenden frage ich mich auch immer, ob sie wirklich ankommen. Das ist eine persönliche Skepsis meinerseits. Gestern berichtete mir ein Kollege von einem Fernsehbeitrag über die Organisation Global Aid Network (GAiN).

Seit 1990 hilft GAiN Menschen in Not mit direkter Hilfe vor Ort. Bundesweit gibt es 150 ehrenamtlich betriebene Sammelstellen, die Sachspenden entgegennehmen. Die Hilfsgüter werden über ein schnelles Logistiknetz zeitnah in Krisengebiete gebracht, um den betroffenen Menschen sofort zu helfen.

Die Flüchtenden aus der Ukraine brauchen dringend Unterstützung. Jetzt! Viele konnten nicht einmal eine Zahnbürste, Tampons oder ein Kuscheltier mitnehmen.

Ich möchte Sie bitten, sich an der Spendenaktion zu beteiligen und ein Paket für die Ukraine zu packen oder zu prüfen, welche Sachspenden Ihre Firma kurzfristig bereitstellen kann.

Leiten Sie diese bitte auch an Bekannte, Freunde und Mitarbeitende weiter oder drucken Sie den Informations-Flyer zum Aushängen aus.

Herzlichen Dank!
Ihr Ole Albers
E-Mail an die Redaktion

 

Packliste Hygienepaket

Ukraine Hygiene-Paket

Grundasustattung:
3 x Seife, 1 x Shampoo, 3 x Zahnpasta, 6 x Zahnbürsten,
1 x Rasierer mit Rasierklingen (keine Einmalrasierer),
4 x Handtuch, 3 x Kamm/Bürste, 1 x Handcreme, Papiertaschentücher.

Zusatzausstattung:
Neue Unterwäsche und Socken, Damenbinden oder Tampons, Deodorant oder Parfum.

>>> Liste herunterladen

 

 

Bundesweite Sammelstellen

Ukraine Hygiene-Paket

Finden Sie hier die nächste Stelle an der Sie Ihre Spende abgeben können.

>>> Zur Karte

Oder per Post
Bitte in stabilem Karton verpacken und mit Inhaltsangabe an:
GAiN, Siemensstr. 13, 35394 Gießen

 

 

Weiterhin dringend benötigt:

Lebensmittel:
- lang haltbare Lebensmittel wie Bohnen, Reis, Mais, Bundeswehr-Food (mit Zertifikat)
- Babynahrung, Zucker, Fertigmahlzeiten etc. auf Paletten

Für die Katastrophenhilfe:
- Decken, Schlafsäcke, Zelte, Wasserkanister
- Hygieneartikel, Werkzeug, Baumaterial, Diesel-Aggregate

Und: Matratzen, Schlafsäcke, Decken.

Der direkte Kontakt zu GAiN

Tel. 0641-975 18-50
info@GAiN-Germany.org
www.gain-germany.org
Zum Fernsehbeitrag

 

Spendenkonto

Global Aid Network (GAiN)
Volksbank Mittelhessen
IBAN: DE88 5139 0000 0051 5551 55
BIC: VBMHDE5F

 

Bildnachweis

Global Aid Network (GAiN), Claudia Dewald

 

 

Artikel teilen



Ihre Firma
eintragen
  • Ihre kostenlose Web-Visitenkarte
  • in fünf Minuten angelegt
  • noch besser gefunden werden
  • einfach neue Kunden gewinnen
der