Der E-Mail-Quickie

E-Mail-Marketing ganz einfach

 

Unsere Umfrage hat's gezeigt:

Deutsche Firmen wollen mehr oder überhaupt mal E-Mail-Marketing machen.

Aber:

  • Keine Zeit!
  • Keine Ahnung wie!
  • Was ist mit Datenschutz?
  • Wie läuft das technisch?
  • Woher sollen die Daten kommen?

Jetzt kommt's: Der E-Mail-Quickie: Wir machen alles für Sie. Das komplette Programm. Und zwar regelmäßig. Sie geben uns die Themen: Den Rest machen wir. In Ihrem Look mit Ihren Infos.

 

Das bedeutet:

  • Sie bekommen regelmäßigen Kontakt zu Ihren Interessenten.
  • Interessanter Content steigert Ihre Bekanntheit.
  • Sie werden als Spezialist wahrgenommen.
  • Vertrauen baut sich auf.

 

Und so läuft das:


Wir finden die Personen unter unseren Abonnenten, die mehr über Sie erfahren wollen. Und die packen wir in Ihre ganz persönliche Interessentenliste. Und nun gibt's weitere Infos über Sie, über Ihre Projekte, über Ihre Produkte. Regelmäßig!

Und das Beste zum Schluss: Wir garantieren Ihnen sogar die Leser Ihrer E-Mails.

Das gibt es doch nicht? Stimmt. Das macht sonst niemand.

  • geprüfte Firmenkontakte
  • DSGVO-konform
  • Garantierte Leserzahl
  • Fester Preis
  • Monatlich kündbar

 

Fragen Sie doch einmal unverbindlich an: www.e-mail-quickie.de

Oder schreiben Sie eine E-Mail an: albers@der-business-tipp.de

Wenn Ihnen das Video gefällt, können wir Ihnen auch gerne so eines bauen. Das Drehbuch dazu gibt es sogar kostenlos!

 

 

Artikel teilen

Weitere Artikel von Ole Albers:

Brauche ich ein Datenschutz-Audit? Die DSGVO droht überall - Systeme schützen

Die Zwänge aus der DSGVO nötigen Unternehmerinnen und Unternehmer sich mit vielen Regularien und Papierkram abzumühen. Kaum jemand hat Zeit und Lust, sich in die Themen tief einzuarbeiten. Geben Sie es einfach an einen externen Anbieter ab.

| weiter |

Vorschaubild Brauche ich ein Datenschutz-Audit?

Digitalisierung in der Steuerberatung zukunftsorientierte Lösungen und Konzepte

Auch in der Steuerberatung greift die Digitalisierung immer weiter um sich. So werden nicht nur Steuererklärung und Jahresabschlüsse seit einiger Zeit vorrangig digital übermittelt – auch der Weg dorthin wird durch die fortschreitende Digitalisierung der Branche zum Teil gravierend erleichtert und teilweise neu gedacht.

| weiter |

Vorschaubild Digitalisierung in der Steuerberatung

Sachspenden helfen sofort Krieg in der Ukraine

Viele Menschen mit denen ich spreche möchten helfen, aber wissen nicht wie. Die Organisation Global Aid Network (GAiN) organisiert Hilfe vor Ort und bringt die Hilfe direkt in die Krisengebiete.

| weiter |

Vorschaubild Sachspenden helfen sofort

Stromschwankungen kosten viel Geld Steuerungstechnik senkt Verbrauch um bis zu 15%

Die Einführung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz können Seit 1.12.2020 mit 40% Zuschuss gefördert werden. Wie Sie bis zu 15 % Stromkosten sparen können, erfahren Sie hier.

| weiter |

Vorschaubild Stromschwankungen kosten viel Geld

Tipps für mehr Zeit im Job und Leben

Der Berg vor Ihnen wird immer größer und tausend Dinge schwirren im Kopf herum? Hier finden Sie Denk-anstöße und praktische Hilfsmittel, mit denen Sie dem Chaos Herr werden können, um mehr freie Zeit zu haben.

| weiter |

Vorschaubild Tipps für mehr Zeit im Job und Leben

Branchenbuchabzocke Die Tricks der Geldmacher

In den letzten Jahren sind Firmenerzeichnisse durch Machenschaften von kriminellen Anbietern in Verruf geraten. Hier stellen wir die gängigen Betrugsmaschen der Branchenbuchabzocke vor.

| weiter |

Vorschaubild Branchenbuchabzocke

Ein "neuer" Stern am Online-Marketing-Himmel? Web Push Notifications: günstig und effektiv

Es gibt sie schon seit 2016, aber bisher werden Sie kaum genutzt: Die Web-Push-Notifications. Erweitern Sie Ihre Werbung jetzt um ein kostengünstiges und hocheffektives Medium.

| weiter |

Vorschaubild Ein

Totschlagargumente souverän kontern - wie Sie rhetorische Angriffe parieren -

Ob in Sitzungen mit Kollegen, bei einem Gespräch mit Ihrem Chef oder sogar im privaten Kreis erfreuen sich argumenterstickende Killerphrasen großer Beliebtheit - zumindest einseitig bei dem, der sie einsetzt. So können Sie sich effektiv zur Wehr setzen.

| weiter |

Vorschaubild Totschlagargumente souverän kontern